Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 5:53 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX bei 2.980 Punkten erwartet


30.04.03 11:04
Hamburgische LB

Die europäischen Börsen zeigten eine enge Korrelation mit den US-Vorgaben, so die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Bedingt durch abweichende Handelszeiten hätten sie jedoch die letzte Kurserholung am US-Markt nicht mehr nachvollziehen können und hätten unter dem Strich im Minus geschlossen. Der Stoxx 50 habe 1,8% auf 2.326 Punkte und der DAX 2,2% auf 2.909 Zähler verloren. Der schwächer als erwartet ausgefallene Ifo-Geschäftsklimaindex sei im Handelsgeschehen weitgehend ignoriert worden. Sehr fest hätten sich die deutschen Finanztitel präsentiert. Dazu habe insbesondere die Allianz beigetragen, deren Kapitalerhöhung mit dem hohen Volumen von 4,4 Mrd. EUR am Markt gut aufgenommen worden sei.

Außerdem habe besonders die Performance von MLP hervorgestochen. Der Finanzdienstleister sehe die eigene Krise als überwunden an, werde aber zur Stärkung der Finanzkraft für das vergangene Jahr keine Dividende ausschütten. Zu den fundamentalen Einflussgrößen komme derzeit auch wieder die Spekulation um den Verbleib im DAX. Am 8. Mai werde die Deutsche Börse über Veränderungen in den Indizes nach den sogenannten "Fast Entry"- und "Fast Exit"-Regeln entscheiden.

Die nächste reguläre Anpassung finde erst im September statt. Da bei dem wahrscheinlichsten Nachfolger Beiersdorf nach Einschätzung der Deutschen Börse eine Einengung des Streubesitzes infolge einer Übernahme kurzfristig zu befürchten sei, sei aus Gründen der Index-Kontinuität bisher auf einen Austausch verzichtet worden. Die zuletzt deutliche Kurserholung bei MLP nehme zudem den Druck zum Austausch. Die Analysten würden daher im DAX mit keinen Veränderungen rechnen. Die Wochenprognose für den DAX und den Stoxx 50 unterstelle man weiterhin einen dominierenden Einfluss der US-Vorgaben. Daher sehe man den DAX bei 2.980 Punkten und den Stoxx 50 bei 2.380 Zählern.



 
Werte im Artikel
14.541 plus
+0,01%
26.11.22 , Christian Zoller
DAX zeigt weiter Stärke
Der DAX konnte auch am  Freitag weiter zulegen und zeigt sich aktuell im Bereich von 14.555 Punkten, nachdem ...
Wochenausblick: DAX erneut mit Wochenplus. Die [...]
Die Bullen lassen nicht locker. Die achte Woche in Folge schlossen DAX®, CAC®40 und EuroSTOXX®50 ...
25.11.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax hält sich [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - In einer überwiegend trägen und handelsarmen Sitzung am deutschen Aktienmarkt hat ...