Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 21:56 Uhr

Collegiate Pacific spekulativ kaufen


05.11.01 12:27
Taglich Brothers

Die Analysten von Taglichbrothers bleiben auf Grund der Ergebnisse des 1. Geschäftsquartals bei ihrer Empfehlung, Aktien der Versandmarketingfirma für Sportartikel, Collegiate Pacific (WKN 883145), spekulativ zu kaufen.

Collegiate Pacific habe für das, am 30. September zuende gegangene, 1. Geschäftsquartal gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres eine Umsatzsteigerung um 43% auf 3,82 Mio. US-Dollar bekanntgegeben. Dabei sei ein Nettogewinn von 149.000 US-Dollar oder 0,03 US-Dollar/Aktie erzielt worden, während der Nettoverlust im letzten Jahr -71.000 US-Dollar oder -0,02 US-Dollar/Aktie betragen habe. Diese positive Entwicklung sei in erster Linie auf die wachsende Kundenanzahl (35.000 statt 25.000 im letzten Jahr) und auf das höhere durchschnittliche Auftragsvolumen (497 US-Dollar statt 410 US-Dollar im letzten Jahr) zurückzuführen. Die Analysten von Taglichbrothers hätten allerdings mit noch etwas höheren Umsätzen und Gewinnen gerechnet (3,98 Mio. US-Dollar bzw. 185.000 US-Dollar oder 0,04 US-Dollar/Aktie).

Bis zu einer umfassenden Neuanalyse des Unternehmens bleiben die Analysten von Taglichbrothers bei ihrer spekulativen Kaufempfehlung für Aktien von Collegiate Pacific und bei einem 21-Monate-Kursziel von 12,18 US-Dollar (derzeitiger Kurs: 5,60 US-Dollar).