Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 18:18 Uhr

Ciba

WKN: 905373 / ISIN: CH0005819724

Ciba "hold"


21.08.07 10:53
HypoVereinsbank

München (aktiencheck.de AG) - Der Analyst der HypoVereinsbank, Markus Mayer, stuft die Aktie von Ciba unverändert mit "hold" ein.

Ciba habe ein enttäuschendes zweites Quartal vorgelegt. Der Konzernumsatz sei um 1% auf CHF 1.649 Mio. gestiegen und habe sich schlechter als erwartet gezeigt (UniCredit (E) CHF 1.662 Mio.). Der Umsatzanstieg habe sich in 2% Volumenwachstum, -1% Preisrückgängen und -1% Wechselkurseffekten aufgeteilt. Trotz der Verbesserung der Bruttomarge durch Kosteneffizienz, habe sich das EBITDA mit einer Höhe von CHF 228 Mio. und das EBIT mit CHF 139 Mio. schlechter als erwartet gezeigt. Grund hierfür sei der durch Anpassung der Mehrwertsteuer und Implementierung der SAP-Software entstandene Einmaleffekt in Höhe von CHF 11 Mio. Dieser sollte durch die fortschreitende SAP-Implementierung in Q3/07 nur noch einmal mit ca. CHF 5 Mio. und in Q4/07 mit ca. CHF 4 Mio. belasten.

Die von Ciba angepeilte Erhöhung des Cashflows und des Nettoergebnisses, kombiniert mit der Verbesserung der Bruttomarge um 1% sollten nach Angaben der Konzernführung in 2007 weiterhin erreichbar sein. Diese Ziele sollten u. a. mit drei Produktionsstättenschließungen und Aufgaben von Niederlassungen in Nicht-Kern-Regionen erreicht werden. Ein weiter steigender Ölpreis oder höhere Rohstoff- und Energiekosten könnten die Pläne allerdings vereiteln. Das positive Marktumfeld in Europa und Asien dürfte die Nachfrage erhöhen, jedoch keine Preiserhöhungen erlauben.

Die Analysten der HypoVereinsbank stufen die Ciba-Aktie weiterhin mit "hold" ein. Das Kursziel senke man von CHF 78 auf CHF 62,50. (Analyse vom 21.08.2007) (21.08.2007/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
BASF bemerkenswert positive Charttechnik
Detmold (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" ist BASF-Aktie (ISIN DE000BASF111/ ...
20.10.10 , SEB
BASF Q3'2010-Eckdaten übertreffen Erwartungen
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analystin der SEB, Oana Floares, stuft die BASF-Aktie (ISIN DE0005151005/ WKN 515100) ...
06.07.09 , aktiencheck.de
BASF konkretisiert Restrukturierungspläne, streicht [...]
Ludwigshafen (aktiencheck.de AG) - Die BASF SE (ISIN DE0005151005/ WKN 515100) gab am Montag bekannt, dass sie ihre Pläne ...