Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Februar 2024, 23:19 Uhr

Hang Seng

WKN: 145733 / ISIN: HK0000004322

Chinas Konjunkturdaten: Veröffentlichung der neuen Kredite sorgte für eine Enttäuschung


12.11.12 10:11
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Nach den guten Konjunkturdaten in China letzte Woche sorgte die Veröffentlichung der neuen Kredite heute für eine Enttäuschung, berichten die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Nach CNY (Chinesischer Yuan) 623,2 Mrd. im September seien im Oktober CNY 505,2 Mrd. an neuen Krediten vergeben worden und damit 14% weniger als noch vor einem Jahr. Vor allem der Hang Seng CE (ISIN HK0000004322 / WKN 145733) habe anfangs mit Verlusten reagiert, im Laufe des Handels habe dieser wieder leicht ins Plus drehen können. Der CNY habe im Vorfeld deutlich gegenüber dem USD aufgewertet und befinde sich auf dem niedrigsten Wert seit der Flexibilisierung.

Die chinesische Regulierungsbehörde plane, die RQFII (Renminbi Qualified Foreign Institutional Investor) Quote um CNY 200 Mrd. von den derzeitigen CNY 70 Mrd. zu erhöhen, damit könnten institutionelle Investoren offshore-Yuan (z.B. in Hongkong) nutzen, um Wertpapiere in China zu kaufen, was den Aktienmarkt weiter stützen sollte. (12.11.2012/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
5.703 minus
-0,23%
16.629 minus
-0,55%
09:14 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Nikkei setzt Rekordlauf fort [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Der japanische Nikkei 225 ist am Montag auf ein Rekordhoch geklettert. ...
23.02.24 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Nvidia-Hype sorgt weiter für [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die größeren asiatischen Aktienmärkte haben am Freitag ...
22.02.24 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Moderate Gewinne - Nikkei 2 [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die größeren asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag ...