Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 18:21 Uhr

Catalis

WKN: A2DPZ2 / ISIN: NL0012293955

Catalis-Aktie: vor dem Turnaround


10.07.12 08:43
Sphene Capital

München (www.aktiencheck.de) - Die Analystin von Sphene Capital, Susanne Hasler, beginnt die Research Coverage für die Aktien der Catalis SE (ISIN NL0000233625 / WKN 927093) mit einem Buy-Rating.

Mit über 320 Mitarbeitern sei Catalis ein führender Outsourcing-Dienstleister für die globale Medienindustrie. Über die beiden 100%igen Beteiligungen Testronic Laboratories und Kuju Entertainment biete das Unternehmen Film-, Videospiel-, Hard- und Softwareunternehmen Qualitätssicherungs- und Entwicklungsdienstleistungen an. Durch diese Positionierung auf zwei Standbeine könne die Gesellschaft Synergieeffekte nutzen und gegenläufige Branchenzyklen glätten. Insbesondere auf die zunehmende Konvergenz der Medien, von DVD/Blu-ray, Videospielen und E-Learning habe sich Catalis durch diese Aufstellung weltweit einzigartig positioniert, so Susanne Hasler, Analystin bei Sphene Capital.

Das neue exekutive Management habe zudem einen exzellenten Track record in der Sanierung und Neuaufstellung von Unternehmen. Denn zwischen den Geschäftsmodellen von Advanced Inflight Alliance, der vom neuen Exekutivmanagement in den vergangenen zehn Jahren sanierten und zum Weltmarktführer für Onboard-Unterhaltung entwickelten Gesellschaft, und Catalis bestünden für die Analysten von Sphene Capital frappierende Ähnlichkeiten: Beide Unternehmen seien marktführend im Bereich des Testens und der Qualitätssicherung digitaler Medienträger und beide seien erfolgreiche Entwickler von Videospielen.

In den vergangenen drei Jahren sei eine Tochter von Catalis, die DDP, für den Großteil der operativen Verluste verantwortlich gewesen. Nach deren Dekonsolidierung dürfte sich die Ertragslage von Catalis im laufenden Jahr deutlich verbessern. Die 2012er Prognosen von EUR 30,2 Mio. (+14,4% YoY) beim Umsatz und von EUR 1,0 Mio. (EBIT-Marge 3,3%) beim operativen Ergebnis lägen im Rahmen der Guidance, so Frau Hasler. Beim Ergebnis je Aktie rechne Sphene Capital mit EUR 0,01 in 2012e auf EUR 0,03 in 2013e. Diese Entwicklung sei noch nicht in der Kursentwicklung eingepreist.

Die Analysten von Sphene Capital beginnen daher ihre Coverage für Catalis mit einem Buy-Rating und einem Kursziel von EUR 0,22 je Aktie. (Analyse vom 09.07.2012) (10.07.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
29.06.18 , Aktiennews
Catalis: Aktienanalyse vom 29.06.2018
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Catalis, die im Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" ...
20.06.18 , Xetra Newsboard
XFRA FRA:Deletion of Instruments from XETRA [...]
The following instruments on XETRA do have their last trading day on 20.06.2018 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ...
21.08.12 , Ad hoc
Catalis-Aktie: Kapitalerhöhung der Catalis SE erfolg [...]
Eindhoven (www.aktiencheck.de) - Catalis SE (ISIN NL0000233625/ WKN 927093), weltweiter Dienstleister für die digitale ...