Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 14:19 Uhr

Bougainville Copper

WKN: 852652 / ISIN: PG0008526520

Bougainville Copper Kupferpreis lässt hohe Rentabilität erwarten


20.08.10 13:29
Der Aktionär

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen risikobereiten Anlegern eine Anfangsposition in der Bougainville Copper-Aktie aufzubauen.

Der australischen Bergwerksgesellschaft gehöre die stillgelegte Panguna-Mine auf der Pazifikinsel Bougainville, die eines der größten Kupfervorkommen der Welt beherberge. Die Förderung sei 1989 aufgrund eines Bürgerkrieges eingestellt worden.

Es würden einige Fakten darauf hindeuten, dass eine Wiedereröffnung der Mine eventuell noch in diesem Jahr vertraglich besiegelt werden könnte. An einem Zustandekommen eines solchen Beschlusses dürfte insbesondere der Rohstoffkonzern Rio Tinto interessiert sein, der einen Anteil von 53,8% an Bougainville Copper halte. Weitere rund 19,1% seien in Besitz der Regierung Papua-Neuguineas, die ebenfalls die Wiederaufnahme des Kupferabbaus befürworte. Auch John Momis, Präsident von Bougainville, schließe sich dieser Meinung an. Er wisse ganz genau, dass der Minenbetrieb den Bewohnern Arbeit und Wohlstand bescheren würde.

"Von großer Bedeutung ist, dass Bougainville Copper sowohl die Panguna-Mine als auch die Schürflizenzen für weitere sieben Gebiete auf der Insel besitzt", so Axel G. Sturm, Präsident der European Shareholders of Bougainville Copper in einem Gespräch mit den Experten. Er sei von den Perspektiven der Bergbaugesellschaft felsenfest überzeugt. Nach Einschätzung der Experten zu Recht, denn das Unternehmen habe in den 1980er-Jahren mit sehr niedrigen Produktionskosten gepunktet.

Zudem sei der Kupferpreis seither deutlich gestiegen, was auf eine zukünftig hohe Rentabilität der Mine hindeute. Leider könne der Betrieb erst aufgenommen werden, wenn die Sanierung und die Schaffung einer für das Betreiben der Mine notwendigen Infrastruktur abgeschlossen sei, was Sturm zufolge drei bis vier Jahre dauern und etwa 1,5 Mrd. USD kosten werde.

Das Unternehmen werde derzeit an der Börse wie ein Explorer bewertet, obwohl es nach Einschätzung der Experten langfristig wieder zu den weltweit größten Kupferproduzenten zählen könnte.

Risikobereite Anleger sollten bei der Aktie von Bougainville Copper eine Anfangsposition aufbauen, empfehlen die Experten von "Der Aktionär". Es werde ein Kursziel von 0,90 Euro gesehen. Eingegangene Positionen sollten mit einem Stopp bei 0,38 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 34)
(20.08.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
0,19 plus
+0,80%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
58,01 minus
-2,67%
10:41 , Aktiennews
Bougainville Copper Aktie: Finger weg?
An derBörse notiert Bougainville Copper per 04.10.2022, 16:39 Uhr bei 0.275 AUD. Bougainville Copper zählt ...
02:40 , Aktiennews
Bougainville Copper Aktie: Davon sollte man die Fin [...]
An derBörse notiert Bougainville Copper per 04.10.2022, 16:39 Uhr bei 0.275 AUD. Bougainville Copper zählt ...
04.10.22 , Aktiennews
Geduld der Bougainville Copper-Anleger hat sich nic [...]
An derBörse notiert Bougainville Copper per 04.10.2022, 16:39 Uhr bei 0.275 AUD. Bougainville Copper zählt ...