Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 23:51 Uhr

Beta Systems

WKN: A2BPP8 / ISIN: DE000A2BPP88

Beta Systems-Aktie: Erfolgreicher Turnaround


30.01.13 16:24
DR. KALLIWODA Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von DR. KALLIWODA Research, Dr. Norbert Kalliwoda, rät zum Kauf der Beta Systems-Aktie.

Im Geschäftsjahr 2011/12 habe die Beta Systems Software ihre Restrukturierung erfolgreich abschließen können. Zwischen Oktober 2011 und September 2012 habe der Umsatz EUR 41,6 Mio. erreicht, während er im Rumpfgeschäftsjahr 2011 (Januar bis September 2011) noch bei EUR 25,2 Mio. gelegen habe. Die Ergebnisse des Vorjahres würden nicht das vierte Quartal beinhalten, welches normalerweise das stärkste sei.

Das Umsatzwachstum sei von allen Segmenten getragen worden, besonders stark hätten sich jedoch die Software-Umsätze entwickelt, die von EUR 6,5 Mio. im Vorjahr auf EUR 15,9 Mio. und damit um 144,1% zugenommen hätten. Den höchsten Anteil (48,6%) hätten zum Gesamtumsatz Wartungseinnahmen beigetragen, wobei im Quartalsvergleich erstmals wieder steigende Erlöse verbucht worden seien.

Beim operativen und Nettoergebnis habe endlich wieder ein Gewinn vermeldet werden können. Im GJ 2011/12 habe das EBIT bei EUR 2,7 Mio. (Januar bis September 2011: EUR -6,4 Mio.) und das Nettoergebnis bei EUR 2,1 Mio. (EUR -7,3 Mio.) gelegen. Die Hauptgründe dafür seien vor allem ein im Vergleich zum Umsatz unterproportionaler Kostenanstieg sowie sonstige betriebliche Erträge in Höhe von EUR 2,3 Mio. gewesen, die vor allem aus dem Verkauf der 100%-Beteiligung an der DETEC Software GmbH resultiert hätten.

Infolge eines positiven operativen Cashflows in Höhe von EUR 5,9 Mio. sowie Cash-Zuflüsse u.a. aus oben genannten Veräußerung für EUR 3,7 Mio. sowie der Kapitalerhöhung im August 2012 im Volumen von EUR 8,6 Mio. seien die liquiden Mittel von EUR 4,6 Mio. im Vorjahr auf EUR 25,1 Mio. gestiegen. Damit seien 60,5% der aktuellen Marktkapitalisierung der Beta Systems Software durch Cash gedeckt.

Aufgrund der strategischen Neupositionierung in Richtung GRC-Lösungen (Governance, Risk and Compliance) und der sehr guten Ergebnisse im GJ 2011/12 hätten die Analysten ihre Schätzungen für die Beta Systems nach oben angepasst. Ihr neues Zwölf-Monats-Kursziel, welches auf einem DCF-Modell basiere, betrage EUR 3,00 (vorher: EUR 2,57). Insofern würden die Analysten die Meinung des Managements teilen, dass das vom Hauptaktionär Deutsche Balaton AG vom 27. November bis zum 2. Januar 2013 freiwillig unterbreitete Erwerbsangebot von EUR 1,75 je Aktie den fairen Wert des Unternehmens nicht widerspiegele.

Die Analysten von DR. KALLIWODA Research raten zum Kauf der Beta Systems-Aktie. (Analyse vom 30.01.2013) (30.01.2013/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
43,20 plus
+0,47%
1.910 plus
0,00%
-    plus
0,00%
06.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: Beta Systems Software AG (deutsch)
DGAP-DD: Beta Systems Software AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von ...
01.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: Beta Systems Software AG (deutsch)
DGAP-DD: Beta Systems Software AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von ...