Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 12:55 Uhr

Aluminium London Rolling

WKN: COM004 / ISIN: XC0009677839

Bessere Nachfrageaussichten lassen Aluminiumpreis auf Anderthalb-Monatshoch steigen


14.02.13 13:17
Commerzbank Corp. & Markets

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Daten des japanischen Handelshauses Marubeni Corp. (ISIN JP3877600001/ WKN 860414) zufolge sind die Aluminiumvorräte in Japan im Januar im Vergleich zum Vormonat um 11% auf 315.500 Tonnen gestiegen, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.

Dies sei das höchste Niveau seit März 2009 und spreche für eine nur verhaltene Nachfrage im Land der aufgehenden Sonne. Japan sei der zweitgrößte asiatische Aluminiumkonsument und nehme auf globaler Ebene die vierte Position ein. Ungeachtet dessen steige der Aluminiumpreis heute Morgen auf knapp 2.170 USD je Tonne und damit den höchsten Stand seit 1,5 Monaten. Am Markt setze sich mehr und mehr die Ansicht durch, dass die globale Aluminiumnachfrage in diesem Jahr wieder an Dynamik gewinnen werde. So erwarte der weltweit größte Aluminiumproduzent, Rusal (ISIN JE00B5BCW814/ WKN A0YH7R) aus Russland, einen Anstieg der Nachfrage auf globaler Ebene um 6%. Dieser werde maßgeblich durch China getrieben, wo das staatliche Research-Institut Antaike von einer 8% höheren Aluminiumnachfrage in diesem Jahr ausgehe.

Global betrachtet dürften die Bemühungen der Autoindustrie, die Karosserien leichter zu machen, einer der wesentlichen Treiber des erwarteten Nachfrageanstiegs sein. Gemäß Daten des europäischen Aluminiumverbands habe sich in Europa der Aluminiumanteil in Autos zwischen 1990 und 2012 bereits auf 140 kg nahezu verdreifacht. Bis 2020 könnte dieser Anteil auf 180 kg je Auto steigen. Auch für andere große Absatzmärkte wie die USA würden diesbezüglich hohe Wachstumsraten erwartet. (14.02.2013/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
10,94 minus
-0,86%
09.09.22 , Finanztrends
Berühmtes Nikola Rolling Down The Hill Video wird [...]
Ein Video eines Lastwagens von Nikola Corp (NASDAQ:NKLA) wurde zum Gesprächsthema in der Finanzwelt, nachdem ...
24.02.22 , news aktuell
FINVIA und Warth & Klein Grant Thornton wollen [...]
Frankfurt am Main (ots) - - Gemeinsam gründen die beiden Unternehmen die FINVIA Grant Thornton Vermögenscontrolling ...
27.01.22 , news aktuell
Für die Zukunft gerüstet, dank zeitgemäßem Contro [...]
Aachen (ots) - QVANTUM, der Experte und Anbieter für digitale und agile Unternehmensplanung, hat die aktuellen ...