Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 12:02 Uhr

easyJet Airline

WKN: A1JTC1 / ISIN: GB00B7KR2P84

Bernstein belässt Easyjet auf 'Outperform' - Ziel 800 Pence


19.05.22 09:55
BERNSTEIN RESEARCH

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Easyjet nach endgültigen Zahlen zum ersten Geschäftshalbjahr auf "Outperform" mit einem Kursziel von 800 Pence belassen.

Der Vorsteuerverlust habe sich im Rahmen der Erwartungen bewegt, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Resultate rückten den nunmehr schlanker aufgestellten britischen Billigflieger noch stärker in den Blick der Anleger. Die bereinigten Stückkosten sinken dem Experten zufolge und Investitionsentscheidungen würden renditeorientiert getroffen./la/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 19.05.2022 / 06:28 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.05.2022 / 06:28 / UTC returns-focused capital allocation, underlying unit cost improvement, Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
04.07.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Luftfahrt-Chaos rückt Arbeitsbedingunge [...]
BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen des Chaos im europäischen Luftverkehr sind die Arbeitsbedingungen der Branche ...
04.07.22 , dpa-AFX
Nach Flugausfällen gibt Easyjet-Manager Posten ab
LONDON (dpa-AFX) - Inmitten einer Krise wegen massenhaft gestrichener Flüge hat der für das operative ...
03.07.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Probleme im Luftverkehr in Europa halt [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Am größten Flughafen der Bundesrepublik in Frankfurt haben die aktuellen Abfertigungsprobleme ...