Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 4:49 Uhr

Banque Cantonale Vaudoise

WKN: A2P4UM / ISIN: CH0531751755

Banque Cantonale Vaudoise weitere Verbesserung des Aktionärskapitals


12.04.11 11:43
Vontobel Research

Zürich (aktiencheck.de AG) - Wie Stefan Schürmann, Analyst von Vontobel Research, in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" berichtet, werde das "buy"-Rating für die Aktie von Banque Cantonale Vaudoise überprüft.

Die Gruppe Vaudoise habe einen Anstieg des Reingewinns um 3% auf CHF 130,4 Mio. vermeldet, der damit über der Schätzung der Analysten von CHF 124,2 Mio. liege. Die Bruttoprämien hätten angekurbelt durch das Lebensversicherungsgeschäft um kräftige 65% auf CHF 3,0 Mrd. zugenommen. Das Aktionärskapital sei um 18% auf CHF 897 Mio. gewachsen und die Solvenz I habe 323% von bislang 273% erreicht. Die Dividende sei auf CHF 7 je Aktie erhöht worden.

Banque Cantonale Vaudoise sei es gelungen, den Betriebsgewinn im Sachversicherungsgeschäft um 24% auf CHF 106,3 Mio. zu steigern, der damit über der Prognose der Analysten von CHF 98,9 Mio. liege. Dies sei durch eine bessere Schaden-Kosten-Quote als erwartet ermöglicht worden. Sie habe bei 87,4% gelegen (VontE 92,7%, 89,6% im GJ 09). Die Gruppe habe ihre Lebensversicherungsprämien um 103% auf CHF 2,3 Mrd. ausgebaut, habe aber einen Rückgang des Betriebsgewinns auf CHF 26,5 Mio. hinnehmen müssen, der leicht unter den Erwartungen der Analysten von CHF 27,2 Mio. gelegen habe. Der Ausblick bleibe mit einem fortgesetzten Wachstum im ersten Quartal 2011 positiv (2,9% bei Sach- und 6,7% bei Lebensversicherungen).

Banque Cantonale Vaudoise habe ein äußerst solides Ergebnis mit einer niedrigeren Dividendenerhöhung als erwartet auf CHF 7 je Aktie vorgelegt, was einem Ertrag von 2,5% entspreche. Die Vaudoise Holding (ISIN CH0021545667 / WKN A0ETZV) habe im laufenden Jahr bis dato eine herausragende Performance von 18% erzielt.

Trotz dieser soliden Zahlen sehen die Analysten von Vontobel Research nur begrenzte Möglichkeiten für einen Kursanstieg über ihr Ziel von CHF 300 je Aktie hinaus und überprüfen daher die Kaufempfehlung für die Banque Cantonale Vaudoise-Aktie. (Analyse vom 12.04.2011) (12.04.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
444,00 plus
+0,45%
683,00 plus
0,00%
05.05.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument B1V1 CH0531751755 BANQUE CANTONALE VAUD.SF1 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 06.05.2022 und ...
21.09.21 , Aktiennews
Banque Cantonale Vaudoise: Schluss mit der Unsich [...]
Am 21.09.2021, 02:23 Uhr notiert die Aktie Banque Cantonale Vaudoise mit dem Kurs von 71.8 CHF. Das Unternehmen gehört ...
29.08.21 , Aktiennews
Banque Cantonale Vaudoise: Reicht das?
Für die Aktie Banque Cantonale Vaudoise aus dem Segment "Regionalbanken" wird am 29.08.2021, 02:00 Uhr, ...