Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 9:05 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

B+S Banksysteme halten


17.05.10 09:18
SES Research/ Warburg Gruppe

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Felix Ellmann, Analyst von SES Research, stuft die B+S Banksysteme-Aktie (ISIN DE0001262152 / WKN 126215) unverändert mit "halten" ein.

Am 17.05.2010 habe die B+S Banksysteme AG die Geschäftszahlen für das dritte Quartal respektive die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2009/10 bekannt gegeben. Diese hätten weitgehend im Rahmen der Erwartungen gelegen. Auf Basis der genannten Zahlen bleibe die Prognose für das Geschäftsjahr (SES Research) bestehen. Auch das Unternehmen avisiere das Erreichen der auf der Hauptversammlung am 26.01.2010 bekannt gegebenen Planzahlen für 2009/10 (Umsatz: EUR 9,2 Mio. / EBIT EUR 1,7 Mio. / EPS: 0,14).

Bedeutend im abgelaufenen Quartal seien vor allem zwei Effekte gewesen:

Aussichtsreiche Partnerschaften: Hier sei besonders eine am 10.05.2010 vermeldete Kooperation mit dem Bankverlag zu nennen. Die BV Zahlungssysteme GmbH realisiere gemeinsam mit B+S Banksysteme AG eine Zahlungsverkehrsplattform "BV Clearing Solutions". Im April 2010 habe bereits eine erste Pilotbank für diese neue Dienstleistung gewonnen werden können, die ab November 2010 den gesamten Zahlungsverkehr ihrer deutschen Niederlassungen über diese Plattform abwickeln werde.

Ausbau des ASP-Angebotes: Der Ausbau des B+S-eigenen Rechenzentrums, die Erweiterung des Angebotsportfolios und die Gewinnung neuer Kunden im Bereich Hosting / Application-Service-Providing (ASP) führe zu Skaleneffekten im Rahmen des Rechenzentrumsbetriebes. Generell würden die Produkterlöse der B+S Banksysteme derzeit von einer hohe Nachfrage im Rahmen des IT-Kostendrucks bei den Banken profitieren, da Kernbankprozesse im ASP-Modell nicht mehr bei den Banken selbst ablaufen würden, sondern kostengünstig bei B+S Banksysteme abgewickelt werden könnten.

Vor dem Hintergrund der unverändert guten strategischen Positionierung der B+S Banksysteme und dem Erreichen der Prognosen bleibe das Kursziel von EUR 1,60 unverändert.

Die Einschätzung der Analysten von SES Research für die B+S Banksysteme-Aktie lautet weiter "halten", da die Bilanzstruktur nach wie vor durch einen hohen Goodwill und einen erheblichen Fremdkapitalanteil gekennzeichnet ist. (Analyse vom 17.05.2010) (17.05.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.05.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: Sind Sie dafür gewappne [...]
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 31.05.2022, 06:31 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 2.48 EUR festgestellt. Das Papier ...
18.05.22 , Aktien Global
B+S Banksysteme: Zwei Großprojekte vor dem Ab [...]
Laut SMC-Research habe die B+S Banksysteme AG ihr Q3-Ergebnis stark verbessert und damit auch in Summe der neun Monate ...
16.05.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: Geht das wirklich noch s [...]
Für die Aktie B+s Banksysteme stehen per 14.05.2022, 02:00 Uhr 2.6 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. B+s ...