Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 9:28 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

B+S Banksysteme Halbjahr noch schwach


23.02.11 15:31
Warburg Research

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Felix Ellmann, Analyst von Warburg Research, stuft die B+S Banksysteme-Aktie (ISIN DE0001262152 / WKN 126215) unverändert mit "halten" ein.

Im Rahmen der Vorlage des kompletten Halbjahresberichts der B+S Banksysteme AG habe sich gezeigt, dass das erste Halbjahr noch unterhalb der Erwartungen gelegen habe:

Das gemeldete operative Ergebnis (EBIT) habe mit rund 550 TEUR lediglich auf der Höhe des Vorjahrszeitraumes gelegen, bereinigt um die außerordentlichen Sondereffekte des Vorjahres.

Hervorzuheben sei jedoch die positive Entwicklung des Electronic Banking (ehem. DataDesign AG). Basierend auf zuletzt knapp EUR 1,2 Mio. Jahresumsatz im letzten eigenständigen Geschäftsjahr der DataDesign (2008), sei dieser mit EUR 1,3 Mio. Umsatz bereits im Berichtshalbjahr übertroffen worden. Diese Zahlen würden zeigen, dass der Zusammenschluss mit DataDesign den gewünschten Erfolg nach sich ziehe. Heute biete die B+S Banksysteme mit hochgradig standardisierten Produkten wesentliche Teile der Bankenanwendungen ab und biete diese dem Kunden wahlweise auch im attraktiven ASP-Modell an.

Das ehemalige Kerngeschäft habe die Erwartungen jedoch nicht erfüllt, da wesentliche Teile des Auftragsbestandes erst im zweiten Halbjahr erlöswirksam würden. Der insgesamt gute Auftragseingang habe sich auch in den ersten Wochen des neuen Kalenderjahres fortgesetzt. Insbesondere das ASP-Angebot könne weiterhin hohe Nachfrage verzeichnen. Der Vertragsbestand Wartung und ASP belaufe sich auf rund EUR 5,5 Mio. und der noch offene sonstige Bestand liege bei rund EUR 1,5 Mio.

Vor dem Hintergrund der guten Auftragslage seien die bestehenden Prognosen zwar als optimistisch zu bezeichnen, es bestehe jedoch aus heutiger Sicht noch kein Korrekturbedarf.

Auf Basis unveränderter Prognosen bleibe das Kursziel bei EUR 2,80.

Das Rating der Analysten von Warburg Research für die B+S Banksysteme-Aktie lautet weiter "halten". (Analyse vom 23.02.2011) (23.02.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.05.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: Sind Sie dafür gewappne [...]
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 31.05.2022, 06:31 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 2.48 EUR festgestellt. Das Papier ...
18.05.22 , Aktien Global
B+S Banksysteme: Zwei Großprojekte vor dem Ab [...]
Laut SMC-Research habe die B+S Banksysteme AG ihr Q3-Ergebnis stark verbessert und damit auch in Summe der neun Monate ...
16.05.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: Geht das wirklich noch s [...]
Für die Aktie B+s Banksysteme stehen per 14.05.2022, 02:00 Uhr 2.6 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. B+s ...