Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. August 2022, 8:14 Uhr

ALLGEIER SE O.N.

WKN: 508630 / ISIN: DE0005086300

Allgeier Holding interessante Chance


23.02.05 09:05
BetaFaktor.info

Die Experten von "BetaFaktor.info" sehen bei der Aktie der Allgeier Holding AG (ISIN DE0005086300 / WKN 508630) eine interessante Chance.

Von den Wertpapierspezialisten sei der Titel mehrfach empfohlen worden, zuletzt im Sommer 2003 bei Kursen um 2,50 EUR. Das Münchener Unternehmen setze auf externes Wachstum und wolle vermutlich - auf höherem Kursniveau - den Kapitalmarkt anzapfen. Im Dezember 2004 seien bereits Genussscheine in Höhe von 7 Mio. EUR platziert und in den Erwerb einer IT-Gesellschaft gesteckt (ICC Info TeSys) worden. Die Wertpapierexperten würden vermuten, dass im laufenden Jahr noch einige andere Objekte auf dem Einkaufszettel stehen würden.

Nachdem Teile des als "Basistechnologie" (Stromversorgungskomponenten für die Telekomindustrie) bezeichneten Geschäftsbereiches in ein Joint-Venture eingebracht worden seien und der Partner die Option zum Erwerb aller Anteile gezogen habe, werde Allgeier nun zum reinrassigen IT-Wert. Allerdings würden auch große Teile beim Umsatz wegfallen. Im ersten Halbjahr 2004 habe der Erlösanteil der Basistechnologie 12,9 Mio. EUR von 18,7 Mio. EUR Gesamtumsatz ausgemacht. Ein guter Teil dieser 12,9 Mio. EUR werde ab 2005 fehlen. Dafür komme aber neuer und vor allem gewinnbringender Umsatz hinzu. Ab Mai 2004 konsolidiert sei die Tochter GFU Kiefer GmbH & Co KG mit einem profitablen Umsatz von rund 11 Mio. EUR jährlich dabei. Die kürzlich erworbene ICC erziele Umsätze im selben Bereich und sei ebenfalls profitabel.

Die Wertpapierexperten würden in 2005 vorsichtig mit Umsätzen in der Größenordnung von 40 Mio. EUR rechnen, wobei ein positives Ergebnis anfallen sollte. Der Umsatz könnte allerdings wegen der Wachstumsstrategie der Gesellschaft auch deutlich darüber ausfallen. Die bilanzielle Lage löse bei den Wertpapierexperten kaum Begeisterungssprünge aus. Zwar würden 21 Mio. EUR Eigenkapital ausgewiesen, was in Relation zum Börsenwert von 14 Mio. EUR günstig erscheine. Allerdings würden dem 9,4 Mio. EUR Goodwill und 4,1 Mio. EUR latente Steuern gegenüber stehen. Zudem bleibe abzuwarten, wie die Bilanz nach der Entkonsolidierung des Joint-Ventures aussehe.

Da die Experten von "BetaFaktor.info" davon ausgehen, dass der Vorstand bald auf Werbetour geht, könnte sich bei der Allgeier Holding AG trotzdem eine interessante Chance ergeben. Zudem sollte beachtet werden, dass die Aktie relativ illiquide sei.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
32,65 minus
-3,97%
29.06.22 , Der Aktionär
Allgeier: Einen Blick wert - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Allgeier-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom ...
31.03.22 , Aktiennews
Store Capital Aktie: Bitte unbedingt beachten
Für die Aktie STORE Capital Corp wird am 30.03.2022, 23:16 Uhr, ein Kurs von 30.49 USD geführt. Nach einem ...
24.03.22 , Der Aktionär
Allgeier ist perfekt aufgestellt, um weiter nachhalti [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Allgeier-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom ...