Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 14:40 Uhr

All for One Group

WKN: 511000 / ISIN: DE0005110001

All for One Steeb-Aktie: Im Windschatten von SAP führt All for One Steeb das Feld der SAP-Partner an


13.11.12 10:52
BankM-Repräsentanz der biw A

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Analysten der BankM-biw AG, Daniel Großjohann, Benjamin Ludacka und Michael Vara, raten weiterhin zum Kauf der All for One Steeb-Aktie (ISIN DE0005110001 / WKN 511000).

Die All for One Steeb (Prime Standard, ACV GY), hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der All for One Midmarket AG und der Steeb Anwendungssysteme GmbH, könne, als einer der größten SAP-Komplettdienstleister in der DACH Region, in besonderem Maße von der neuen SAP-Strategie profitieren.

SAP habe auch mittels größerer Akquisitionen in den vergangenen Jahren rund um das eigene ERP-System neue Themenfelder (wie Business Intelligence (BI), Mobile, Cloud-Lösungen) besetzt und zunehmend ins Zentrum der eigenen Wachstumsstrategie gestellt. Dies eröffne auch den SAP-Partnern neue Geschäftsmöglichkeiten. Zudem dürfte die Konsolidierungswelle unter den SAP-Beratungshäusern durch das breitere Leistungsspektrum noch beschleunigt werden und All for One Steeb weitere Chancen für anorganisches Wachstum eröffnen.

Die zum 01.12.2011 übernommene Steeb habe - trotz ihrer Größe - binnen eines Jahres integriert werden können. Die bereits gezeigten Synergien (Wachstumsschub durch Cross-Selling) sollten sich in den kommenden Jahren in den Margen positiv niederschlagen. Obwohl die Aktie sehr positiv auf die guten 9-Monatszahlen reagiert habe, biete der Wert in den Augen der Analysten bei einem 2012/13er EV/EBITDA von 4,9 ein weiteres Potenzial.

Für das am 30.09.2012 zu Ende gegangene Geschäftsjahr sei zuletzt mit einer 60%igen Umsatzsteigerung sowie einem EBIT vor einmaligen Integrationskosten von Euro 7 Mio. gerechnet worden. Diese Prognosen seien gemäß den vorläufigen Zahlen deutlich übertroffen worden. Die Prognosen für 2012/13 habe das Unternehmen (inkl. Übernahme OSC) auf einen Umsatz von 170 Mio. EUR angehoben. Die EBIT-Marge soll bei 5% liegen.

Die Analysten der BankM-biw AG ermitteln einen fairen Wert von Euro 14,50 und bewerten die All for One Steeb-Aktie unverändert mit "kaufen". (Analyse vom 13.11.2012) (13.11.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
44,20 plus
0,00%
104,80 minus
-0,19%
09:45 , Aktiennews
All for One Group Aktie: Was ist jetzt zu tun!
All For One weist am 28.01.2023, 09:35 Uhr einen Kurs von 44.2 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...
01:35 , Aktiennews
Vorsicht vor der All for One Group -Aktie?
All For One weist am 28.01.2023, 09:35 Uhr einen Kurs von 44.2 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...
28.01.23 , Aktiennews
Wichtige Nachricht für All for One Group -Anlege [...]
All For One weist am 28.01.2023, 09:35 Uhr einen Kurs von 44.2 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...