Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 15:04 Uhr

Ahold

WKN: 851287 / ISIN: NL0000331817

Ahold Downgrade


24.02.03 11:40
Kempen & Co

Die Analysten der Handelsbank Kempen & Co stufen die Aktie von Ahold (WKN 851287) von „add“ auf „reduce“ zurück.

Ahold habe den Rücktritt seines Vorstandschefs und seines Finanzvorstands angekündigt. Hintergrund seien jüngst entdeckte Unregelmäßigkeiten in den Bilanzen der Tochter U.S. Foodservice.

Zugleich habe der Konzern mitgeteilt, dass der Reingewinn 2002 deutlich geringer ausgefallen sei als erwartet. Zudem müssten die Geschäftszahlen für die Jahre 2000 und 2001 sowie die Zwischenergebnisse für 2002 neu erstellt werden. Ahold habe ferner bekannt gegeben, die Rechtmäßigkeit von Geschäften der argentinischen Tochter Disco zu untersuchen.

Die Unsicherheit im Zusammenhang mit den Bilanzierungsmethoden sowie die Verschuldungssituation des Unternehmens würden eine positive Einschätzung nicht mehr zulassen.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Kempen & Co die Aktie von Ahold nunmehr zu reduzieren.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
27,30 minus
-0,11%
17.11.22 , Achim Mautz
Koninklijke Ahold Delhaize: Rückenwind durch stark [...]
Nach starken Quartalszahlen bei Koninklijke Ahold Delhaize (AD): Prognose ...
16.09.22 , Achim Mautz
Koninklijke Ahold Delhaize: technische Gegenreaktion [...]
Analysten von Bernstein Research, UBS und JP Morgan äußern sich positiv zu ...
09.08.22 , Achim Mautz
Koninklijke Ahold Delhaize: IPO der Online-Tochter [...]
Der niederländische Einzelhändler Koninklijke Ahold Delhaize (AD) strebt ...