Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 2:31 Uhr

AXA

WKN: 855705 / ISIN: FR0000120628

AXA gibt Übernahmeangebot für AXA Asia Pacific Holdings ab


16.11.10 16:14
Independent Research

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Stefan Bongardt, bestätigt seine Kaufempfehlung für die AXA-Aktie.

Erwartungsgemäß habe der französische Versicherer AXA am 15.11. bekannt gegeben, dass man zusammen mit dem australischen Vermögensverwalter AMP Ltd. (ISIN AU000000AMP6 / WKN 914928) ein Übernahmeangebot für die AXA-Tochter AXA Asia Pacific Holdings Ltd. (ISIN AU000000AXA5 / WKN 903187) abgeben werde. Aufsichtsrechtliche Beschränkungen seien vor dem Hintergrund der bereits erteilten Genehmigung sowohl durch die australische als auch die neuseeländische Wettbewerbsbehörde aus Sicht der Analysten voraussichtlich nicht zu erwarten.

Aufgrund des weiterhin attraktiven Bewertungsniveaus, der operativen Verbesserungen sowie der guten Marktposition in den Wachstumsmärkten würden die Analysten ihre positive Einschätzung zur AXA-Aktie bestätigen.

Bei einem unveränderten Kursziel von 18,00 Euro empfehlen die Analysten von Independent Research die AXA-Aktie weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 16.11.2010)
(16.11.2010/ac/a/a)




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
23,10 minus
-1,64%
0,71 minus
-5,37%
27.09.22 , Walter Kozubek
AXA, Sanofi und Stellantis mit 35% Sicherheitspuf [...]
Die Aktien der im EuroStoxx50 gelisteten AXA, Sanofi und Stellantis haben sich im Verlauf der vergangenen turbulenten ...
25.09.22 , Finanztrends
AXA Aktie - reduzierter Aktienkurs
AXA präsentierte gute Halbjahreszahlen. Die Bruttoprämien stiegen um 2,3% auf 53,7 Mrd €. Der Gewinn konnte ...
23.09.22 , Finanztrends
Axa-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Die britische Investmentbank Barclays hat sich erst kürzlich zu dem Unternehmen geäußert. Die Einstufung ...