Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 16. Dezember 2019, 14:45 Uhr

Workiva: Pleite oder Chance?


03.12.19 03:48
Aktiennews

Der Workiva-Kurs wird am 03.12.2019, 03:48 Uhr an der Heimatbörse New York mit 41.73 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Workiva als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 2 Buy, 1 Hold, 1 Sell. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das Workiva-Wertpapier vom letzten Monat ist "Buy" (1 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 53,75 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 23,93 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 43,37 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Workiva mit einer Rendite von 21,31 Prozent mehr als 7 Prozent darüber. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 23,64 Prozent. Auch hier liegt Workiva mit 2,34 Prozent darunter. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Workiva für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Workiva für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Workiva insgesamt ein "Sell"-Wert.


Marihuana Aktien: 9 x besser als Workiva?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 3 Marihuana Aktien 2020!


Das sind 2020 die 3 Aktien, die Workiva um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 3 Marihuana Top-Aktien lauten ...