Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. Oktober 2020, 11:06 Uhr

Telefonica Deutschland Holding

WKN: A1J5RX / ISIN: DE000A1J5RX9

Telefonica: Das wird bald in aller Munde sein!


25.09.20 04:14
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Telefonica am 25.09.2020, 04:14 Uhr, mit dem Kurs von 2.288 EUR. Die Aktie der Telefonica wird dem Segment "Integrierte Telekommunikationsdienste" zugeordnet.


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Telefonica entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Telefonica heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 77 Punkten, zeigt also an, dass Telefonica überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Telefonica auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Telefonica-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Telefonica für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Telefonica für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Telefonica insgesamt ein "Hold"-Wert.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Telefonica erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -0,19 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Diversifizierte Telekommunikationsdienste"-Branche sind im Durchschnitt um -10,97 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +10,78 Prozent im Branchenvergleich für Telefonica bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -3,34 Prozent im letzten Jahr. Telefonica lag 3,15 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Telefonica?


Wie wird sich Telefonica nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Telefonica Aktie.




 
Werte im Artikel
3,00 minus
-0,76%
19.10.20 , dpa-AFX
KORREKTUR/Presse: Allianz und Telefonica wollen [...]
(In der Überschrift und im Text wurde die Quelle berichtigt: "Expansion") MÜNCHEN (dpa-AFX) ...
19.10.20 , dpa-AFX
ROUNDUP/Presse: Allianz und Telefonica wollen Gl [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Mit einem neuen Gemeinschaftsunternehmen wollen der spanische Telefonica-Konzern und die ...
19.10.20 , dpa-AFX
Kreise: Allianz und Telefonica wollen Glasfaser-Unt [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Mit einem neuen Gemeinschaftsunternehmen wollen der spanische Telefonica-Konzern und die ...