Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 8:49 Uhr

Telecom Italia

WKN: 120470 / ISIN: IT0003497168

Telecom Italia SpA-Milano: Sind Sie dafür gewappnet?


04.06.20 09:57
Aktiennews

An der Börse BrsaItaliana notiert die Aktie Telecom Italia SpA-Milano am 04.06.2020, 09:57 Uhr, mit dem Kurs von 0.35 EUR. Die Aktie der Telecom Italia SpA-Milano wird dem Segment "Integrierte Telekommunikationsdienste" zugeordnet.


Unser Analystenteam hat Telecom Italia SpA-Milano auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Dividende: Telecom Italia SpA-Milano schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Diversifizierte Telekommunikationsdienste auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,01 % und somit 1,44 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 4,45 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell".


2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Telecom Italia SpA-Milano heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 18,56 Punkten, zeigt also an, dass Telecom Italia SpA-Milano überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 53,93, was bedeutet, dass Telecom Italia SpA-Milano hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Telecom Italia SpA-Milano-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Telecom Italia SpA-Milano mit einer Rendite von -24,51 Prozent mehr als 7 Prozent darunter. Die "Diversifizierte Telekommunikationsdienste"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -20,21 Prozent. Auch hier liegt Telecom Italia SpA-Milano mit 4,3 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Telecom Italia SpA-Milano?


Wie wird sich Telecom Italia SpA-Milano nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Telecom Italia SpA-Milano Aktie.




 
17.09.20 , dpa-AFX
Kreise: EU gegen Breitbandfusion in Italien - Teleco [...]
BRÜSSEL/ROM (dpa-AFX) - Die EU-Kommission würde einem seit längerem diskutierten Zusammenschluss ...
31.08.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Telecom Italia verkauft Anteil am Kabe [...]
ROM (dpa-AFX) - Telecom Italia verkauft einen Teil seines Kabelnetzwerks an KKR . Der Preis für 37,5 Prozent ...
28.08.20 , Aktiennews
Telecom Italia Spa-milano: Wie wird der Markt DAR [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Telecom Italia Spa-milano, die im Segment "Integrierte ...