Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 12. August 2020, 3:07 Uhr

Hannover Rück

WKN: 840221 / ISIN: DE0008402215

Schwere Unwetter in Japan: Zehntausende müssen Schutz aufsuchen


04.07.20 12:07
dpa-AFX

TOKIO (dpa-AFX) - Wegen schwerer Überflutungen und Erdrutschen in Folge sintflutartiger Regenfälle müssen sich im Südwesten Japans Zehntausende Menschen in Sicherheit bringen.

Die Behörden in den Provinzen Kumamoto und Kagoshima auf Japans südwestlicher Hauptinsel Kyushu forderten am Samstag rund 76 600 Menschen auf, ihre Häuser zu verlassen und Schutzräume aufzusuchen. Die schweren Niederschläge ließen Flüsse über die Ufer treten und führten zu schweren Überflutungen. Erdrutsche gingen nieder. Das Militär wurde zur Hilfe gerufen, um die Einsatzkräfte zu unterstützen. Die Meteorologische Behörde in Tokio gab für viele Regionen die höchste Warnstufe aus./ln/DP/men







 
Werte im Artikel
184,70 plus
+3,05%
141,30 plus
+1,15%
234,90 plus
+1,08%
76,45 minus
-1,58%
11.08.20 , MORGAN STANLEY
Morgan Stanley belässt Hannover Rück auf 'Equal-w [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Hannover Rück auf ...
08.08.20 , Aktiennews
Hannover Rueck: Wohin geht die Reise?
Hannover Rueck, ein Unternehmen aus dem Markt "Rückversicherung", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit ...
07.08.20 , Finanztrends
Hannover Rück bekommt neuen CFO
Eine Personalie in der Führungsriege meldete heute der Rückversicherer Hannover Rück. Der bisherige Finanzvorstand ...