Suchen
Login
Anzeige:
So, 17. Januar 2021, 4:43 Uhr

Merck

WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

Merck: Einfach nur Wahnsinn, was hier passiert


18.09.20 00:50
Aktiennews

Merck, ein Unternehmen aus dem Markt "Arzneimittel", notiert aktuell (Stand 00:50 Uhr) mit 124.3 EUR fast gleich (+0.04 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Die Aussichten für Merck haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Merck-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 108,12 EUR. Der letzte Schlusskurs (124,3 EUR) weicht somit +14,96 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (114,44 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+8,62 Prozent Abweichung). Die Merck-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Merck-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Merck erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 29,53 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um -3,22 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +32,75 Prozent im Branchenvergleich für Merck bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,9 Prozent im letzten Jahr. Merck lag 26,62 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Merck anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 13,61 Punkten, was bedeutet, dass die Merck-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Merck auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Damit erhält Merck eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Merck?


Wie wird sich Merck nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Merck Aktie.




 
15.01.21 , Aktiennews
Merck &Ist es endlich vollbracht, ?
Merck & weist am 15.01.2021, 18:27 Uhr einen Kurs von 83.02 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...
14.01.21 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA nach einer Konferenz auf "Overweight" ...
13.01.21 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA anlässlich der JPMorgan ...