Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Oktober 2020, 13:53 Uhr

Deutsche Beteiligungs AG

WKN: A1TNUT / ISIN: DE000A1TNUT7

Deutsche Beteiligungs: Grund zur Freude?


12.09.20 07:31
Aktiennews

Deutsche Beteiligungs, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 31.95 EUR leicht im Minus (-0.37 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Deutsche Beteiligungs entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Deutsche Beteiligungs erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 3,4 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 1150,2 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -1146,8 Prozent im Branchenvergleich für Deutsche Beteiligungs bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 819,86 Prozent im letzten Jahr. Deutsche Beteiligungs lag 816,45 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Deutsche Beteiligungs erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 3 "Buy"-, 0 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 3 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (39,08 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 22,3 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 31,95 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Deutsche Beteiligungs erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Beteiligungs-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 32,57 EUR mit dem aktuellen Kurs (31,95 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -1,9 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (30,72 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4 Prozent Abweichung). Die Deutsche Beteiligungs-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Beteiligungs?


Wie wird sich Deutsche Beteiligungs nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Beteiligungs Aktie.




 
20.10.20 , Aktiennews
Deutsche Beteiligungs: Risiko oder Gewinnchance?
Der Kurs der Aktie Deutsche Beteiligungs steht am 20.10.2020, 19:49 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 32.65 ...
12.10.20 , Aktiennews
Deutsche BeteiligungsWas steht jetzt noch aus, ?
An der Heimatbörse Xetra notiert Deutsche Beteiligungs per 12.10.2020, 11:43 Uhr bei 34.65 EUR. Deutsche Beteiligungs ...
09.10.20 , HAUCK & AUFHÄUSER
Hauck & Aufhäuser startet Deutsche Beteiligungs [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Bewertung der Papiere der Deutschen Beteiligungs ...