Suchen
Login
Anzeige:
Do, 21. Juni 2018, 19:50 Uhr

6,00% DEWB 14/19 auf Festzins

WKN: A11QF7 / ISIN: DE000A11QF77

DGAP-Adhoc: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB beschließt vorzeitige Refinanzierung ihrer Anleihe 2014/2019 (deutsch)


30.05.18 12:20
dpa-AFX

Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB beschließt vorzeitige Refinanzierung ihrer Anleihe 2014/2019



^


DGAP-Ad-hoc: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG /


Schlagwort(e): Anleihe


Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB beschließt


vorzeitige Refinanzierung ihrer Anleihe 2014/2019



30.05.2018 / 12:21 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung


(EU) Nr.

596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



DEWB beschließt vorzeitige Refinanzierung ihrer Anleihe 2014/2019



Jena, 30. Mai 2018 - Der Vorstand der Deutsche Effecten- und


Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) hat heute die Emission einer


Unternehmensanleihe im Gesamtumfang von bis zu EUR 15.000.000,00 mit


Fälligkeit im Jahr 2023 beschlossen (Schuldverschreibung 2018/2023). Nach


Platzierung der neuen Anleihe ist die vorzeitige Kündigung der DEWB-Anleihe


2014/2019 (ISIN DE000A11QF77) und deren Rückzahlung zum Nennwert von 100%


geplant.



Die Schuldverschreibungen 2018/2023 sollen im Wege eines Umtauschangebots


ausschließlich auf Basis von § 3 Abs. 2 Nr. 3 WpPG und entsprechender


Regelungen in anderen EU-Mitgliedstaaten prospektfrei den Inhabern der


bestehenden Anleihe 2014/2019 (ISIN DE000A11QF77) zur Zeichnung angeboten


werden. Das Umtauschangebot wird sich daher nur an Inhaber der Anleihe


2014/2019 richten, die in einem Gesamtnennbetrag von mindestens EUR 100.000


tauschen.



Schuldverschreibungen 2018/2023, die nicht im Rahmen des Umtauschangebots


platziert werden, sollen anschließend im Wege eines nicht öffentlichen


Verkaufsangebotes (Privatplatzierung) ausgewählten qualifizierten


institutionellen Investoren im Inland und europäischen Ausland zum Kauf


angeboten werden. Die Platzierung wird durch die Bankhaus Scheich


Wertpapierspezialist AG, Frankfurt/Main federführend begleitet.



Neben der Tilgung der Anleihe 2014/2019 soll der Emissionserlös zum Ausbau


der Investitionsfonds für die strategische Neuausrichtung der DEWB genutzt


werden.



Kontakt:



DEWB AG


Marco Scheidler


Investor Relations


Fraunhoferstraße 1


07743 Jena



Tel.: +49 (0) 3641 31000 30


Fax: +49 (0) 3641 31000 40


ms@dewb.de




---------------------------------------------------------------------------



30.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche


Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter http://www.dgap.de



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: Deutsche Effectenund WechselBeteiligungsgesellschaft AG


Fraunhoferstraße 1


07743 Jena


Deutschland


Telefon: +49 (0)3641 3100030


Fax: +49 (0)3641 3100040


E-Mail: info@dewb.de


Internet: www.dewb.de


ISIN: DE0008041005, DE000A11QF77


WKN: 804100, A11QF7


Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic


Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service


---------------------------------------------------------------------------



690823 30.05.2018 CET/CEST



°







 
Werte im Artikel
102,10 plus
0,00%
30.05.18 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Deutsche Effecten- und Wechsel- B [...]
Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB beschließt vorzeitige Refinanzierung ihrer ...
09.05.18 , dpa-AFX
DGAP-News: DEWB schließt Geschäftsjahr 2017 m [...]
DEWB schließt Geschäftsjahr 2017 mit positivem Ergebnis und bereitet Neuausrichtung vor ^ DGAP-News: ...
02.05.18 , dpa-AFX
DGAP-News: DEWB vollzieht Kapitalerhöhung für s [...]
DEWB vollzieht Kapitalerhöhung für strategische Neuausrichtung ^ DGAP-News: Deutsche Effecten- ...