Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. Juli 2019, 18:09 Uhr

Index-Zertifikat auf Solactive Cloud a. Big Data 20 [Deutsche Bank AG]

WKN: DC8CLD / ISIN: DE000DC8CLD2

SAP, Workday, Zendesk – Gewinen aus der Clowd


10.04.19 10:45
Feingold-Research

Die digitale Transformation stellt eine der größten Herausforderungen für jedes einzelne Unternehmen dar. Grundvoraussetzung für die Digitalisierung ist das Auslagern der Daten in die Cloud. Die Anzahl der Unternehmen, die ihre Daten über die verschiedenen Cloud-Anbieter speichern, steigt daher kontinuierlich an und somit auch die Investitionssumme in diesem Sektor. Das X-markets-Team der Deutschen Bank hat ein Index-Zertifikat (WKN: DC8CLD) auf den Solactive Cloud and Big Data 20 Index emittiert. 


Laut Statista lagen die Umsätze im Cloud-Geschäft in 2018 bei rund 180 Mrd. USD und im Bereich Big Data bei circa 50 Mrd. USD. Bis 2022 sollen die Umsätze laut Schätzungen auf jeweils 400 Mrd. USD zulegen. Von diesem Anstieg sollten in erster Linie die Unternehmen profitieren, die im Cloud und Big Data Bereich aktiv sind.


Der Index bildet die Kursentwicklung von 20 nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen ab, die einen signifikanten Anteil ihrer Umsätze im Bereich Cloud und Big Data erzielen. Dazu gehören unter anderem OKTA, SAP, Zendesk, Workday, ServiceNow.


Mit dem Solactive Cloud and Big Data Index-Zertifikat nehmen Anleger eins zu eins an der Wertentwicklung des Index unter Berücksichtigung der Managementgebühren (1,2% p.a.) und ohne Laufzeitbegrenzung teil. Der Index wird als ein Net Total Return Index von der Solactive AG in Euro berechnet, alle Dividenden werden abzüglich einer Steuerquote reinvestiert.


Quelle: X-markets, eigene



powered by stock-world.de

Starbucks – kein kalter Kaffee
Die US Amerikanische Kaffeehauskette Starbucks weist weiterhin ein starkes globales Wachstum auf. Trotz ...
Sparkassen: Ziehen Sie Ihr Geld ab!
Liebe Freunde von Feingold Research, bisher waren wir in Sachen Sparkassen noch freundlich zurückhaltend. ...
Ethereum – Absturz als Chance?
Obwohl der Bitcoin zuletzt herbe Verluste verzeichnete, baute die bekannteste Kryptowährung die Marktdominanz ...
Beyond Meat – was für Anleger drin ist
Beyond Meat war die Aktie der vergangenen Monate. Nun hat sich der Kurs auf hohem Niveau beruhigt. ...
15.07.19 , Feingold-Research
Unterhaching – es geht los
Der BVB bekommt an der Börse Konkurrenz aus München. Es sind weder die “Bayern”, noch die Blauen ...

 
Werte im Artikel
115,41 minus
-0,22%
120,70 minus
-1,16%
212,53 minus
-2,51%
01.07.19 , Feingold-Research
SAP – investieren in KI und Big Data
Die digitale Transformation stellt eine der größten Herausforderungen für jedes einzelne ...
Salesforce.com: SAP-Konkurrent setzt alles auf ein [...]
SAP-Konkurrent Salesforce.com hat in den vergangenen Jahren dank der Konzentration ...
SAP: Wolkige Aussichten
Cloud Computing und Big Data gehören weiterhin zu den heißesten Börsenthemen. Kein Wunder, dass ...