Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. April 2020, 1:50 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX macht bei 10.000 Punkten wieder kehrt – Der bange Blick nach China


25.03.20 16:53
CMC Markets

Der Deutsche Aktienindex hat sein technisches Erholungspotenzial bis zur Marke von 10.000 Punkten für den Moment ausgeschöpft. Dieses Niveau darf damit als vorläufiger Deckel nach oben angesehen werden. Das äquivalente Niveau von 21.500 Punkten im Dow Jones wurde ebenfalls getestet und zwei Mal abgelehnt. 
 
In die fundamentale Sichtweise übersetzt könnte das heißen, dass die gute Nachricht über die Verabschiedung der Konjunkturpakete heute verkauft wird, nachdem man sie bereits im Vorfeld so ausgiebig gefeiert hat. Bislang ist der Abwärtstrend in den Indizes noch intakt. Ob es sich bei der gestrigen starken Aufwärtsbewegung an den Börsen um eine Eintagsfliege handelt oder nicht, wird sich in den kommenden Stunden zeigen. 
 
Nun blickt man der Börse mit wachsender Aufmerksamkeit auf die Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus in China. Die Regierung in Peking, so zumindest der Plan, will alle Firmen außerhalb Wuhans wieder in Betrieb nehmen. Das ist jetzt ein ganz entscheidender Punkt, an dem vieles schiefgehen kann, was neue Unsicherheit erzeugen könnte. 
 
Die bisherigen Konjunkturpakete und geldpolitischen Interventionen dienen lediglich dem Ziel, einen wirtschaftlichen Schaden abzuwenden, der in einem optimalen zeitlichen Verlauf von vier bis sechs Wochen einer Corona-Welle entstehen würde. Nicht in den Aktienkursen enthalten aber ist das Szenario einer zweiten Infektionswelle. Man kann also nur hoffen, dass es diese nicht geben wird.
Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de

01.04.20 , CMC Markets
DAX beendet Bärenmarktrally – Überzeugte Aktienkä [...]
An der Börse befindet man sich weiter in der Ungewissheit über Dauer und Folgen der zur Virusbekämpfung ...
01.04.20 , CMC Markets
DAX schwächer, aber noch seitwärts – Wall Street [...]
Zum Ende des ersten Quartals haben wir in den USA vor allem die Käufe von gesehen, die die Wall ...
31.03.20 , CMC Markets
DAX klettert über 10.000 Punkte – Chinas Zahlen [...]
Chinas Industrie könnte in Sachen Corona-Krise das Schlimmste schon hinter sich haben, wenn man ...
30.03.20 , CMC Markets
DAX erstaunlich robust – Auch die Wall Street zeig [...]
In den vergangenen Tagen haben die Aktienmärkte eine erstaunliche Widerstandsfähigkeit gegenüber ...
30.03.20 , CMC Markets
DAX weitet seine Verluste aus – US-Präsident Trum [...]
US-Präsident Trump vollzieht erneut eine Kehrtwende von der Kehrtwende und rudert in Sachen ...

 
00:52 , Aktiennews
Multi Units Luxembourg SICAV – Lyxor DAX (DR) [...]
Multi Units Luxembourg SICAV - Lyxor DAX (DR) UCITS ETF notiert aktuell (Stand 00:52 Uhr) mit 89.24 EUR sehr stark im ...
01.04.20 , Anlegerverlag
Dax: Jetzt brechen alle Dämme!
Wer geglaubt hat, dass die Aktienmärkte mit der Erholung der vergangenen Woche die Corona-Krise bereits hinter sich ...
01.04.20 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Sehr schwach [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Aus Angst vor den Folgen der Corona-Pandemie sind die Anleger am Mittwoch am deutschen Aktienmarkt ...