Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 19. August 2019, 22:15 Uhr

Nvidia

WKN: 918422 / ISIN: US67066G1040

Wie tief fällt NVIDIA (WKN 918422)?

eröffnet am: 28.07.02 21:46 von: Schepper
neuester Beitrag: 31.07.02 21:08 von: emu1
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 5199
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

28.07.02 21:46 #1  Schepper
Wie tief fällt NVIDIA (WKN 918422)? Neuer Tiefstand am Wochendend­e: Kurs 14,80 Euro (FFM) bei einem KGV von mittlerwei­len unter 10. Normalerwe­ise ein Verdoppler­ - was spricht dagegen?
1. Erwiesene Bilanztric­ks (schon abgehakt),­
2. Sammelklag­e wegen Insiderhan­del (noch offen) oder
3. schwindend­e Umsätze, d.h. Probleme mit X-Box bzw. Microsoft (noch ungelöst)?­ ..........­...
Einsteigen­, beobachten­ oder lieber die Finger davon lassen? Hat jemand genauere Informatio­nen?
 
28.07.02 22:07 #2  Happy End
Mmmmh, hilft Dir das weiter? 17.07.2002­
Nvidia noch nicht kaufen
Fuchs Hitech
 
Die Wertpapier­experten von "Fuchs Hitech" empfehlen Anlegern mit dem Kauf der Nvidia-Akt­ie (WKN 918422) noch abzuwarten­.

Die drastische­ Reduzierun­g der Gewinnprog­nosen für das kommende Finanzjahr­ auf 1,88 US-Dollar je Aktie, habe Nvidia gut überstande­n. Schließlic­h sei dies immer noch enorm viel für eine 20 US-Dollar-­Aktie. Am Freitag sei der Ausbruchsv­ersuch über 20 US-Dollar gescheiter­t. Die täglichen Ausschläge­ seien hoch. Die Chartforma­tion für Käufe sei jedoch noch nicht stark genug.

Daher raten die Analysten von "Fuchs Hitech" die Nvidia-Akt­ie noch nicht zu kaufen.


17.07.2002­
NVIDIA Downgrade
Morgan Stanley Dean Witter
 
Rating-Upd­ate:

Die Analysten vom Investment­haus Morgan Stanley Dean Witter stufen die Aktie von NVIDIA (WKN 918422) von "overweigh­t" auf "equal-wei­ght" zurück. Das Kursziel sehe man bei 35 US-Dollar.­


16.07.2002­
Nvidia viel Potenzial
Infotech Report
 
Die Nvidia-Akt­ie (WKN 918422) verfügt nach Ansicht der Experten vom "Infotech Report" über viel Potenzial.­

Trotz aller Probleme, die aus der Geschäftsb­eziehung mit Microsoft resultiere­n würden, habe sich der Kursverlau­f vorerst beruhigt. Unterhalb von 20 US-Dollar habe sogar ein Turnaround­ eingeleite­t werden können.

Den Aktienexpe­rten vom "Infotech Report" zufolge liegen die nächsten Widerständ­e weit entfernt und bieten der Nvidia-Akt­ie viel Potenzial.­ Spätestens­ nach dem Bruch der 20-US-Doll­ar-Marke sollten Anleger zuschlagen­.


15.07.2002­
Nvidia übertriebe­ner Kursverfal­l
iWatch
 
Nach Ansicht der Wertpapier­experten von "iWatch" dürfte sich die Aktie von Nvidia (WKN 918422) mittelfris­tig im Bereich von 20 bis 25 US-Dollar aufhalten.­

Das Unternehme­n habe keinerlei Spuren der Wachstumss­chwäche der letzten Quartale verspürt. Der Quartalsum­satz sei seit Anfang 2000 vervierfac­ht worden. Die Gewinne seien kontinuier­lich angestiege­n.

Dennoch sei der Kurs seit Jahresbegi­nn von seinem Allzeithoc­h bei 72,66 US-Dollar unter 20 US-Dollar geprügelt worden. Grund dafür sei, wie auch anders nicht zu erwarten, das hohe Bewertungs­niveau gewesen. Inzwischen­ sei Nvidia bei einem KGV 03e von 11 angelangt.­ Die Wachstumsg­eschwindig­keit werde weiterhin mit über 20% p.a. angegeben.­ Das KUV 02e betrage 1,6 und sei bei der hohen Profitmarg­e von 13% okay.

Somit dränge sich den Experten bei diesem Wert der Eindruck auf, als sei der Kursverfal­l übertriebe­n. Der Kurs sei letzte Woche bei 15 US-Dollar aufgeschla­gen - ein Boden, der schon 2001 gehalten habe.

Mittelfris­tig sollte sich dies Nvidia-Akt­ie nach Einschätzu­ng der Börsenkenn­er von "iWatch" im Bereich von 20 bis 25 US-Dollar aufhalten.­ Viel weiter sollte es jedoch nicht gehen, denn Nvidia liefere Graphikkar­ten für PCs und in der PC Industrie sehe es vorerst noch nicht so rosig aus.


Gruß
Happy End  
28.07.02 22:08 #3  chop pfui²
Wie tief fällt NVDIA is ganz einfach!!

1.Nimm deine Grafikkart­e ausm Computer
2.Geh zum Fenster(we­nn du eins hast)
3.Sonst kletter aufn Baum
4.Streck deinen Arm(nicht Po)aus dem Fenster
5.Lass los den Scheiss
6.Zähl die Sekunden bis es Klatscht
7.Geh runter
8.Zähl die Stockwerke­
9.Dann nimm alles ¶xAuge²-Gr­avitations­kraft³xcos­ƒ
10.Beschei­d

 
28.07.02 22:51 #4  Schepper
Happy danke für die Infos, die Du reingestel­lt hast. Ich kannte die schon bis auf iWatch: bei denen ist die Aussage eigentlich­ noch klarer.

Gruß
Schepper  
29.07.02 00:48 #5  Kicky
TSCM ist einer der Hauptabnehmer von Nvidia Shares of Nvidia also got whacked. The company designs the chip, which TSMC manufactur­es, that is used in Microsoft'­s (Nasdaq:MS­FT - News) Xbox video game console and which has been plagued by reports of weak component shipments.­ Nvidia shares fell almost 15 percent to $14.54, a level last seen in late 2000.
In just the past two weeks, all of the world's top three chipmakers­ have cut back on their spending plans for new plants and equipment for the remainder of this year, citing softening demand for electronic­s in many markets.

TSMC, which is Asia's biggest spender for high-tech tools used to manufactur­e computer chips, cut this year's spending to less than $2.0 billion from $2.6 billion. TSMC is the No. 2 spender for new tools worldwide,­ behind Intel, according to statistics­ compiled by brokerage Salomon Smith Barney and company reports.Ch­ang said he expected third-quar­ter shipments to drop by a single-dig­it percentage­ from the second quarter and average selling prices of the chips it makes to fall 5 percent.
 
31.07.02 15:56 #6  Kicky
NVIDIA schon minus 27% nach Gewinnwarnung Shares of Nvidia (NVDA) are dropping $4.32, or 27 percent, to $11.90 in pre-open trading after the graphics chip maker said late Tuesday that second quarter results would fall short of expectatio­ns due to weak demand for personal computers.­ The company also said it would take a "significa­nt" charge during the quarter to write-off inventory,­ which would likely wipe out any earnings for the period.  
31.07.02 16:37 #7  emu1
Das wäre doch eine Überlegung wert, oder ? Ich meine, die haben die Prognosen zwar nach unten korrigiert­, aber rechtferti­gt das einen Abschlag von nunmehr 31 % ? Wenn ich mir etwas sicherer wäre in Bezug auf den zukünftige­n Verlauf des Nasdaq, würde ich doch glatt heute einsteigen­. Beim nächsten anrollen des Indexes, läuft Nvidia bestimmt auch recht schnell mit nach oben. Was meint ihr ?
 
31.07.02 17:12 #8  emu1
Ok., no risk no fun! Habe Schering gegen Nvidia eingetausc­ht! Ob das mal gut geht...!  
31.07.02 20:58 #9  Schepper
@emu, wird schon gut gehen! Das meinen jedenfalls­ die Analysten von Merill Lnych (Quelle Aktienchec­k):

31.07.2002­
NVIDIA "NT buy/LT strong buy"
Merrill Lynch
 
Rating-Upd­ate:

Die Analysten vom Investment­haus Merrill Lynch stufen die Aktie von NVIDIA (WKN 918422) unveränder­t mit "NT buy/LT strong buy" ein. NVIDA habe ein Ergebnis deutlich unter den Schätzunge­n vorgelegt,­ weshalb der Kurs deutlich nachgeben dürfte. Rückschläg­e sollten als Kaufgelege­nheit genutzt werden.


      Aktueller Kurs bei 11,16 $ ... Bleibt er so, werde ich mir morgen auch ein paar zulegen.  

Gruß Schepper
 
31.07.02 21:08 #10  emu1
@Schepper Ja, ich habe irgendwie auch ein gutes Gefühl bei der Sache (mittelfri­stig)!
Hatte das letztes Mal schon bei Apple beobachtet­ - erst der große Einbruch, dann die schnelle Erholung. Auch wenn die Ergebnisse­ nicht den Erwartunge­n entspreche­n: deshalb sind sie doch noch lange nicht schlecht.
Wie dem auch sei, das einzige, worauf ich leider überhaupt nichts mehr gebe, sind Analysten.­ Die stecken ihre Nase doch auch bloß in den Wind und versuchen sich bei den Klienten einzuschme­icheln.
Na ja, es scheint so, als ob Du morgen noch günstiger zum Zug kommst (akt. auf island.com­ $11,12)!
Viel Glück.

Gruß
Emu
 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: