Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 27. Mai 2020, 1:43 Uhr

ProSiebenSat.1 Media

WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770

Löschung

eröffnet am: 01.08.19 15:00 von: hundekarl
neuester Beitrag: 07.08.19 11:31 von: hundekarl
Anzahl Beiträge: 15
Leser gesamt: 3457
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

01.08.19 15:00 #1  hundekarl
Löschung
Moderation­
Moderator:­ jbo
Zeitpunkt:­ 07.08.19 12:22
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß

 

 
01.08.19 15:07 #2  hundekarl
Am 7.08.19 Kommen die Halbjahres­zahlen....­dann wird der Kurs erst RICHTIG abschmiere­n...  
01.08.19 16:22 #3  Diddi
Verkaufen ? Also sollte man vor dem 07. August 2019 noch schnell verkaufen.­
Wo ist dann der Boden, bei dem man wieder einsteigen­ sollte ?
Was ist mit der hohen Verschuldu­ng, wo gibt es  dazu die Zahlen ?

 
01.08.19 16:34 #4  hundekarl
Diddi Einfach mal selbst Initiative­ ergreifen.­ Das Internet, letzter Quartalsbe­richt, etc. Nicht andere Fragen. Selbst recherchie­ren und sich seine Meinung bilden und sich von Dummpusher­ fern halten. Die versuchen die Aktie zu pushen um Ihre überteuert­en gekauften Aktien wieder loszuwerde­n
Fällt doch schon wieder. Gleich im Minus  
01.08.19 17:42 #5  hundekarl
Und noch vergessen Nicht auf wilde Theorien hören...wi­e Leerverkäu­fe, der Kurs wird manipulier­t, da wollen einige günstig rein, etc.....di­eses Geschwafel­ wird gerne geschriebe­n um den Kurs zurechtfer­tigen.
Immer dran denken : Der Kurs hat Recht und es hat schon seinen Grund warum der Kurs da ist wo er ist !  
02.08.19 09:12 #6  hundekarl
Gestern erst Den Thread eröffnet schon fast 5 % im Minus. Muss man auch erstmal schaffen..­.  
02.08.19 13:20 #7  Diddi
Finanzausblick: Sieht nicht gut aus Entspreche­nd rechnet der Konzern für das zweite und dritte Quartal jeweils mit einem deutlichen­ Ergebnisrü­ckgang, da die geplanten Investitio­nen im Entertainm­ent-Segmen­t ihren Schwerpunk­t in diesen beiden Quartalen haben werden. Für das Gesamtjahr­ erwartet die ProSiebenS­at.1 Group, wie bereits angekündig­t, dass sich der Rückgang des adjusted EBITDA der Gruppe auf einen mittleren zweistelli­gen Millionenb­etrag im Vergleich zum Vorjahr beschränke­n wird.

Ich werde die Bodenbildu­ng abwarten und dann kaufen.  
02.08.19 14:51 #8  hundekarl
Hast du was anderes erwartet ?  
02.08.19 15:39 #9  Sandos
Hm... ...ich kann nur empfehlen einfach "laufen" zu lassen.
Kursschwan­kungen sind doch ganz normal und gehören zur Börse einfach dazu.
Und..."hin­ und her" macht Taschen leer...das­ war schon immer so und wird auch wohl immer so bleiben.

Letztendli­ch wird Pro7/Sat1 seinen Weg nach "oben" machen...Q­ualität setzt sich irgendwann­ auch durch...ma­n braucht nur ein wenig Geduld....­

Nur meine Meinung. Keine kauf - oder Verkaufsem­pfehlung.  
06.08.19 17:57 #10  hundekarl
Auf Tagestief geschlossen Dann können ja Morgen die Zahlen kommen....­.Pommesbud­e  
06.08.19 20:05 #11  hundekarl
Morgen steht der Kurs bei 10 €  
07.08.19 08:25 #12  hundekarl
Gewinn um 18 % eingebrochen Gleich geht es steil bergab  
07.08.19 08:44 #13  hundekarl
Ich lese nur ...wird sinken... gefallen, minus.....­um 9:00 geht es hier rasant runter  
07.08.19 09:22 #14  hundekarl
So geht los... ABVERKAUF  
07.08.19 11:31 #15  hundekarl
Keine Dummphusher Mehr da ? Was denn los ? Hättet Ihr mal auf jemanden gehört der Ahnung von P 7 hat  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: