Suchen
Login
Anzeige:
Di, 26. Mai 2020, 3:09 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K+S wird unterschätzt

eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R.
neuester Beitrag: 25.05.20 21:05 von: Luxitown
Anzahl Beiträge: 45116
Leser gesamt: 6281924
davon Heute: 229

bewertet mit 39 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1805    von   1805     
28.01.14 12:31 #1  Salim R.
K+S wird unterschätzt Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel „Alle Krähen hacken auf K+S“  schri­eb, lag ihr Preis zwischen 17€-18€. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschriebe­n haben. Als ich die Fakten studierte,­ stellte ich fest, dass es eine unbegründe­te Angst ist, die die Aktie herunterzo­g. Die Spekulatio­n um niedrigen Kalipreise­ war das Hauptargum­ent. Es schien mir schon damals unlogisch,­ dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduz­enten langfristi­g sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendli­ch einen vernünftig­en Kompromiss­ geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen.­ Der Vorstandsc­hef von Uralkali Baumgartne­r wurde in Ukraine verhaftet.­ Der Milliardär­ und Großaktion­är von Uralkali, der den Preiskampf­ wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische­ Verhältnis­ zwischen Russland und Ukraine verbessert­e sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschä­ft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbri­nger ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis­ zum Nachbarlan­d Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreisk­ampf weiter machen wird. Meine Schlussfol­gerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management­ von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorrage­nde Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgab­en gemacht. Es wurde ein Sparprogra­mm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt.­ 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisiere­n sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweis­e mit Ausgabe von Anleihen finanziert­ und nicht Bankkredit­en, da in einer problemati­schen Situation man mit Anleihenbe­sitzern besser verhandeln­ und gute Kompromiss­e schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleih­en fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion­ geht, wird das Produziere­n von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres „ Alle Krähen hacken auf K+S“ sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30€. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen­ zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartne­r posaunte täglich die Abwärtsspi­rale des Kalipreise­s aus. Das Sparprogra­mm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen.­ Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogr­amm, Kalipreisa­nstieg, Salzgeschä­ft). Zukunftsvi­sionen des Management­s im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumss­chub auf langer Sicht ermögliche­n.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60€.
Diese Bewertung habe ich sehr konservati­v und fast pessimisti­sch berechnet.­ Wenn der brutto Gewinn des Unternehme­ns für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46€ pro Aktie.
Nehmen wir pessimisti­sch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogra­mm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrschein­lich 280 Millionen.­ Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49€ pro Aktie zusätzlich­. Also 1,46€ + 0,49€ = 1,95€ pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50€ - 60€ hätte die Aktie eine Gewinnrend­ite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsat­z ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnli­ch!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23€!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplun­g bzw. eine Verdreifac­hung des Aktienkurs­es nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
45090 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1805    von   1805     
25.05.20 11:49 #45092  Barracuda7
DAX von einem Hoch zum anderen, nur eure Krücke ist wieder ganz vorne dabei. Ihr freut euch weiterhin über die Bodenbildu­ng :))  
25.05.20 12:48 #45093  Luxitown
Hallo Shorti  
25.05.20 13:14 #45094  Pendulum
die 6 € + bis zur HV sind immer noch möglich ..........­.... dazu bedarf es lediglich 1-2 fester Tage
25.05.20 13:17 #45095  MareikeS
4,50 Sind ebenfalls möglich, dazu bedarf es nur 1-2 schwacher Tage..  
25.05.20 13:18 #45096  Barracuda7
Pendel Wenn nicht 20! Wär ja auch ein riesiger Erfolg. Von 5,20 auf 6,00€ (15%), während der DAX von 8500 auf 11200 ging, was 31% ausmacht.
Ihr müsst alle Tomaten auf den Augen haben. Wer hier investiert­ und das auch noch gut findet, ist mehr als ein Realitätsv­erweigerer­. Aber Hauptsache­ günstig gekauft ... stimmts?  
25.05.20 13:18 #45097  MareikeS
Für alle, die bei 50,40,30 usw. pp. Rein sind, ist das Öles unbedeuten­d, an 10k Stücke wird das vielleicht­ etwas interessan­t...  
25.05.20 13:24 #45098  MareikeS
Ich find die Ordergrössen irgendwie Lahm, so 1-2k, da hat doch kaum einer Bock auf intradayzo­cken...  
25.05.20 13:42 #45099  Pendulum
Handel kurz vorm Einschlafen Bis 13:30 Uhr XETRA schlappe 300.000 Stück, absolut lächerlich­, Gegenwert von 1,6 Mio Euro.

Aus diesen Kursbewegu­ngen kann man genau NIX rauslesen.­
25.05.20 13:46 #45100  traveltracker
@Pendulum >>Aus diesen Kursbewegu­ngen kann man genau NIX rauslesen.­

Ich kann  aus diesen Kursbewegu­ngen rauslesen,­ dass die Amis heute Feiertag haben.
 
25.05.20 14:36 #45101  MareikeS
Echt- Feiertag? Bester Tag für ne Monsternew­s...hahaha­h  
25.05.20 14:48 #45102  traveltracker
@Marek >>Echt- Feiertag?

Jepp, der Sandkasten­ bleibt heute leer.
Lass dich von Papa wider abholen.  
25.05.20 14:56 #45103  MareikeS
Der Suffkopp Der ist noch gar nicht fahrtüchti­g, hat Vatertag durchgefei­ert, schlimm!  
25.05.20 15:33 #45104  MareikeS
Wenn es gut geht in Thüringen Wir Ramelow der nächste Bundeskanz­ler, fett was im Skat!  
25.05.20 15:36 #45105  MareikeS
Was wurde nach den letzten Öffnungen Nicht schon gemahnt...­

Ist das spannend..­.  
25.05.20 15:38 #45106  MareikeS
Helden und Verlierer ganz nah Beieinande­r, wie bei Ks, jederzeit voller Positionst­ausch möglich...­  
25.05.20 17:47 #45107  Luxitown
Barracuda ist sehr ruhig heute. Dumm wenn man auf Anweisunge­n aus den USA wartet und die Feiertag haben ;-)  
25.05.20 17:56 #45108  MareikeS
Also Im Verhältnis­ zum DOW Future läufts hier richtig scheixxe  oder?­
Ks hängt mal wieder ganz mies hinten dran..  
25.05.20 18:24 #45109  Anderbruegge
25.05.20 18:53 #45110  MareikeS
Was heißt n das Verstehe kein Wort,  erbit­te Hilfe von anderbrüge­  
25.05.20 19:36 #45111  Anderbruegge
Frag doch deinen Papa :-)  
25.05.20 19:48 #45112  MareikeS
Hab ich schon Der versteht nur Bahnhof...­.

Wir hatten heute Abend Lagebespre­chung... Übergeordn­eter Trend , sprich Dowi, Lockerunge­n Corona, Druck  durch­ Ramelows genialen Schachzug auf die andern Länder/ Bund, denn wenn’s in Thüringen gut geht, dann waren die andern Konzepte wohl falsch- Schade Marmelade

Ergo , andere Länder werden nachziehen­- steigende Kurse wahrschein­lich....  
25.05.20 19:53 #45113  Barracuda7
Luxitown "Anweisung­en aus den USA wartet und die Feiertag haben"

Ja auf den Müll hab ich noch gewartet. Ich als Agent für die USA. Hast wenigstens­ deinen Aluhut auf, wenn du mit mir redest? Ich bin geladen!  
25.05.20 19:59 #45114  Barracuda7
Anderbruegge Wow, ja die Investment­bank kauft Spaßschein­e für die Blöden. Herzlichen­ Glückwunsc­h, dass ist ein ganz starkes Zeichen!! Heut gings ja steil bergauf, mit eurer Rakete.

Wo ist eigentlich­ der Typ von der Bank am See? Am Vatertag in den See gefallen, oder hat sich seine Frau aus versehen in sein Depot eingeloggt­?  
25.05.20 21:03 #45115  DerLaie
@ Mareikes Dann schau einfach in den Spiegel und frage Clinto... irgendwas oder Bayer88.

Der reinste Kindergart­en...  
25.05.20 21:05 #45116  Luxitown
Armer Barra. Check deine Mails. Bashen aber nicht persönlich­ werden sind die Anweisunge­n.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1805    von   1805     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: