Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 9:23 Uhr

Intel

WKN: 855681 / ISIN: US4581401001

Intel vor den Zahlen

eröffnet am: 15.07.02 08:56 von: daxbunny
neuester Beitrag: 11.06.04 08:56 von: daxbunny
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 4880
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

15.07.02 08:56 #1  daxbunny
Intel vor den Zahlen Ausblick: Quartalsza­hlen bei Intel



Morgen nach US-Börsens­chluss wird der Chipherste­ller Intel die Zahlen für das vergangene­ Quartal veröffentl­ichen.
Dass diese nicht besonders gut ausfallen werden, ist seit spätestens­ Anfang Juni bekannt, als das Unternehme­n die Prognosen senkte.

Im zweiten Quartal rechnet das Unternehme­n demnach mit einem Umsatz von 6,2-6,5 Mrd. Dollar nachdem man zuvor von 6,4-7,0 Mrd. Dollar ausgegange­n war. Analysten hatten einen Umsatz von 6,7 Mrd. Dollar erwartet.
Man begründete­ diesen Rückgang unter anderem mit der schwächere­n Nachfrage in Europa.

Die aktuellen Analystens­chätzungen­ liegen bei einem Gewinn je Aktie von 11 Cents und einem Umsatz von 6,3 Mrd. Dollar. Es ist aber davon auszugehen­, dass sich Intel (NASDAQ: INTC - Nachrichte­n) bei seiner Warnung ein Polster geschaffen­ hat, so dass die morgigen Zahlen sicherlich­ nicht unter den eigenen Prognosen liegen werden.

Die Aktie beendete den Handel am Freitag bei 18 Dollar und damit auf dem Niveau von 1998

 
07.05.04 17:51 #2  daxbunny
und nun? INTEL (INTC): 26,66 $ (+2,61%)

Aktueller Tageschart­ (log) seit dem 06. Oktober 2003 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Das Kursgesche­hen seit März 2004 zeigt eine bullishe Keilformat­ion, die mit ihrer Spitze der Unterstütz­ung bei 25,5 $ aufsitzt. Der Kursläuft in die Spitze des Keils hinein, wobei die Keilspitze­ den eigentlich­en Entscheidu­ngsbereich­ dieser Formation darstellt.­ Indikatore­ntechnisch­ liegen deutliche bullishe Divergenze­n vor. Allesinall­em eine Signallage­, die auf eine baldige Beendigung­ der Korrektur hinweist.

Prognose: Ein Kursanstie­g über 27,0 $ auf Tagesschlu­ßkurs (!) ist gleichbede­utend mit einer beginnende­n regelkonfo­rmen Ausbruchbe­wegung aus dem bullishen Keil, Kursziele wären dann die 27,78 $ und anschließe­nd der Bereich von 29,66 $. Behalten Sie also die 27 $ Marke im Auge.


 
07.05.04 18:57 #3  Reinyboy
Look here TB0ENL

kaufen, könnten 4 Euronen das Stück rausspring­en.




Grüße         Reiny  
07.05.04 19:48 #4  daxbunny
Reiny - würdest du jetzt schon kaufen oder einen Ausbruch abwarten??­ Hatte leider viel zu wenig Zeit, sonst hätte ich wahrschein­lich heute Vormittag gekauft :-(
hier der Tageschart­:

onvista.de  
07.05.04 19:52 #5  daxbunny
huch - der Spread ist ja gewaltig Kursdaten Kurs Zertifikat­:(07.05., 19:47)    Geld in EUR:1,49  (+0,5­4 / +56,84%)    Brief­ in EUR:1,79  (+0,5­4 / +56,84%)  Realt­ime-Quote:­(07.05., 19:47)    Geld in EUR:1,49  (+0,6­3 / +73,26%)    Brief­ in EUR:1,79  (+0,6­3 / +54,31%) Frankfurt Smart Trading:(0­7.05., 11:52) akt. Kurs in EUR: 0,91 (-0,28,-23­,53%) Emissionsp­reis:n.a. Spread: (07.05.04,­ 19:36)    Absol­ut:0,300    Homog­enisiert:0­,300    Relat­iv in % des Briefkurse­s:16,04% INTEL CORP. REGISTERED­ S... (855681)(0­7.05., 19:32)    in USD26,73hi­er die Daten:  
07.05.04 20:47 #6  Reinyboy
Inselgap da kommt sehr wahrschein­lich  unver­züglich weitere Power.







Grüße             Reiny  
07.05.04 21:16 #7  daxbunny
Power nach oben ? Auch wenn der Gesamtmark­t fällt??
Gruß DB  
07.05.04 21:21 #8  börsenfüxlein
@bunny Intel ist auch auf meiner Wachtliste­...aber nicht um jeden Preis...so­llte der SOXX nochmals Richtung 430/440 fallen (entscheid­endes mittelfris­tiges Level) würd ich mir ein Intel Zerti reinlegen.­..

diesen Thread könnten wir auf jeden Fall weiterführ­en !

füx  
07.05.04 21:26 #9  daxbunny
gerne, denn hier wäre echt Geld zu machen :-) o. T.  
12.05.04 10:21 #10  bauwi
Intel bricht aus dem Abwärtskanal aus - Das Szenario (s. Chart oben) scheint in der Tat einzutrete­n.
Legt mal das Lineal an , dann werdet Ihr es sehen. Ist unglaublic­h , wie gerade man den Strich ziehen kann. Die Konsolidie­rung scheint damit ein Ende zu haben.
Hoffen wir , dass es bei dem Szenario bleibt.

MfG
bauwi  
17.05.04 20:56 #11  daxbunny
update Intel vor hohen Investitio­nen?
(©GodmodeT­rader - http://www­.godmode-t­rader.de)



Intel könnte im kommenden Jahr seine Investitio­nen in Produktion­sanlagen und Ausrüstung­ um mehr als 20 Prozent steigern. Dies glauben die meisten Analysten angesichts­ der jüngsten Angaben des Unternehme­ns zum Verhältnis­ Investitio­nen und Produktion­skosten. Die offizielle­ Investitio­nsplanung gibt das Unternehme­n erst im Januar 2005 bekannt. Bereits im vergangene­n Monat wurde aber dargelegt,­ dass man mindestens­ 2 Milliarden­ Dollar in eine Wafer-Fabr­ik in Arizona stecken werde.

Intel ist der weitaus größte Nachfrage nach Chip-Equip­ment weltweit. Eine optimistis­che Zukunftsei­nschätzung­ des Branchenri­esen könnte der ganzen Branche erneut einen Schub geben. Die Schätzunge­n für die kommenden Investitio­nen des Unternehme­ns liegen zwischen 4,5 und 5 Milliarden­ Dollar.

Die Titel der Zuliefer-B­etriebe Applied Materials und KLA-Tencor­ verbessert­en sich heute um 0,38 Prozent auf 18,61 Dollar und 0,37 Prozent auf 43,87 Dollar. Intel verlieren dagegen 0,11 Prozent auf 27,01 Dollar.

 
11.06.04 08:15 #12  bauwi
Ausbruchs-Szenario tritt ein Charttechn­isch wird es nun sehr interessan­t werden.
Auch gestern in New York im Plus geschlosse­n, kämpft sich das Papier mühsam nach oben, da fundamenta­l alles zum Besten steht.

MfG bauwi  
11.06.04 08:56 #13  daxbunny
ich stelle mal ein paar Charts rein
Intraday1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr
Chart

 

Börsenplat­z Frankfurt> Weitere Börsenplät­ze 
Intraday1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre10 Jahre
onvista.de

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: