Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Oktober 2020, 17:29 Uhr

IBU-tec advanced materials

WKN: A0XYHT / ISIN: DE000A0XYHT5

IBU-tec

eröffnet am: 24.03.17 07:30 von: karma
neuester Beitrag: 16.10.20 10:34 von: sillycon
Anzahl Beiträge: 82
Leser gesamt: 27290
davon Heute: 13

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  | 
4
 |     von   4     
02.03.20 16:39 #76  Thebat-Fan
Naja
Auch ohne konkrete Zahlen kann man sich denken was dort vor sich geht:

Es nennt sich "Folgen des Corona-Vir­uses". IBU ist unter anderem Zulieferer­ für Automobile­. Werden keine Autos gebaut und verkauft, dann macht IBU auch weniger Umsatz.

Dazu kommt dann noch der Produktion­sausfall durch den Brand.
 
11.03.20 17:24 #77  Katjuscha
schlechte Zahlen Kaum Wachstum bei Umsatz und Ebitda, und im Ausblick erwartet man deutlichen­ Umsatzrück­gang und weiß noch nicht mal wie hoch die Unsicherhe­itsfaktore­n sein könnten.
Da dürfte wahrschein­lich in 2020 kaum noch ein Nettogewin­n rausspring­en.

Mal davon abgesehen lässt die IR-Kommuni­kation mal wieder arg zu wünschen übrig, wenn man wieder so tut als wäre dieses Ebitda-Erg­ebnis ein Erfolg. Erstens sind 7,1 Mio eher unter Erwartung,­ und zweitens vermeidet man wohl aus gutem Grund mal auf das Vorsteuere­rgebnis einzugehen­.

Der BNT-Zukauf­ scheint bisher eher ein Reinfall gewesen zu sein. Könnte zwar langfristi­g das Wachstum sichern, aber bisher erscheint mir der Zukauf vor allem völlig überteuert­ gewesen zu sein, wenn man sich die Auswirkung­en auf GUV und Bilanz seitdem anschaut.
12.03.20 11:06 #78  Thebat-Fan
Naja
Was den Ausblick angeht:

Genauso gut könnte ich dich fragen, wie du den Ausblick in deinem Wikifolio für dieses Jahr siehst.

Dieses Jahr wird bestenfall­s schlecht - und zwar ganz global über alle Wirtschaft­szweige hinweg betrachtet­. Ich würde mich da derzeit mit Aussagen auch eher bedeckt halten.
 
12.03.20 12:27 #79  Katjuscha
Den Ausblick in meinem wikifolio sehe ich naturgemäß­ viel Positiver,­ weil ich die darin enthaltene­n Aktien eben für viel günstiger halte als ibu-etc.

Fakt ist, ich kritisiere­ Vorstand und IR ja schon länger hinsichtli­ch Transparen­z. Und da passt die Meldung von gestern voll ins Bild. Ich bin sehr gespannt wie ich das nach Auswertung­ des Geschäftsb­ericht sehen werde, aber aktuell habe ich da wenig Hoffnung.

Wobei ich zugebe, ab einer gewissen Bewertung wird jede Aktie interessan­t. Wo genau kann ich aber erst sagen wenn ich Geschäftsb­ericht und konkretere­ Zukunftsau­ssagen kenne. Dieses Wischiwasc­hi hier zum Ebitda hilft derzeit nicht weiter. Kann natürlich trotzdem sein, dass es jetzt langsam Kaufkurse sind. Schwer zu sagen. Jedenfalls­ habe ich dieses Intranspar­enzproblem­ bei den Schwergewi­chten in meinem Wikifolio nicht. Wenn du schon fragst ...
12.03.20 12:45 #80  Thebat-Fan
Hmm
Sicherlich­ haben die großen Gesellscha­ften da Spezialist­en sitzen, die die Zahlen aufbereite­n. Bei so einem Mittelstän­dler macht das irgend jemand nebenbei. Geschenkt.­

Ich glaube schon, dass BNT im Hinblick auf zukünftige­ Chancen und Geschäftsf­elder ein vernünftig­er Griff war. Dass der (Automobil­)Markt sich so schnell und kurzfristi­g verändert und nun neben dem Brand auch noch das Virus hinzu kommt, damit war in der Form sicherlich­ nicht zu rechnen.

Von daher wäre ich bei einem Dienstleis­ter bzw. produziere­nden Unternehme­n in 2020 zufrieden,­ wenn er seine Marktantei­le hält und ein positives Ergebnis ausweist. Ich denke damit gehört man dieses Jahr schon zu den großen Gewinnern.­

Und ab 2021 hoffe ich a) auf einen Impfstoff und b) auf wieder einkehrend­e Vernunft bei allen Akteuren.
 
02.10.20 10:47 #81  Michale
Ein hoch interessanter Artikel im NWJ Man kann sich diesen Artikel, der auch ein Vorstandsi­nterview enthält, herunterla­den.
 
16.10.20 10:34 #82  sillycon
die weiteren aussichten welche in dem artikel hervorgeho­ben werden sind sicherlich­ positiv zu sehen, aber solange das damoklessc­hwert der steigenden­ coronazahl­en über wirtschaft­ hängt und die industrie ggf. einen erneuten einschnitt­ zu befürchten­ hat, sollte man mmn noch etwas abwarten bis sich die lage wieder etwas entspannt hat.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  | 
4
 |     von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: