Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. August 2019, 21:45 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

Wirecard: Keine Zweifel mehr - Aktienanalyse


21.07.19 13:41
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Leon Müller, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des E-Payment-Spezialisten Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe.

Wirecard sei zurück: Vor Wochenschluss hätten Marktteilnehmer beim Papier des deutschen Zahlungsdienstleisters wieder beherzt zugegriffen. Die neuerliche Schwächephase an den vorangegangenen Tagen sei damit vorbei. Und mehr noch: Jetzt spreche einiges dafür, dass die durch die "Financial Times" ausgelöste Kurskrise endgültig vorüber sei.

Der Abschluss einer Kooperation mit ALDI - auch wenn es sich bisher lediglich um ein Memorandum of Understanding handele - mache klar: Auch die größten und mitunter vorsichtigeren Großkonzerne würden auf Wirecard vertrauen. Im Rahmen der Partnerschaft werde Wirecard die Abwicklung sämtlicher Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen Debitkarten in allen ALDI Filialen in Deutschland übernehmen, also sowohl ALDI NORD als auch ALDI SÜD.

Selbst unter Berücksichtigung des positiven Newsflow der vergangenen Wochen - dieser Deal sei etwas besonderes. ALDI gelte als eher zurückhaltender und vorsichtiger Konzern. Dass man sich bei der Wahl eines Zahlungsdienstleisters für bargeldlose Zahlungen nun für Wirecard entschieden habe, spreche für das Aschheimer Unternehmen. "Der Aktionär" bestätige erneut seine Kaufempfehlung für die Wirecard-Aktie. Das Kursziel laute weiterhin 200 Euro. Kurzfristig rücke mit der jetzt erfolgten Bestätigung des Bruchs des Abwärtstrends sowie der Umkehr auf der 200-Tage-Linie in Verbindung mit dem Golden Cross Ende Juni ein Anstieg auf das Zwischenhoch bei 160 Euro in greifbare Nähe, so Leon Müller, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 20.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
147,15 EUR +5,52% (19.07.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
146,35 EUR +4,69% (19.07.2019, 22:25)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl.

Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX, TecDAX). (21.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17:21 , Finanztrends
Adyen Aktie: Wachstum in Hülle und Fülle beim W [...]
Am Donnerstag hat der niederländische Wirecard-Konkurrent Adyen seine Zahlen zum ersten Halbjahr 2019 präsentiert ...
K+S, Fresenius, Wirecard - Gewinne mitnehmen
Vergangene Woche haben wir in unserem Börsendienst und auch auf Feingold Research unsere Top10 an offensiven Anlage-und ...
06:00 , Finanztrends
Wirecard Aktie: Übertrieben pessimistisch?
Seit über zwei Monaten kämpft die Wirecard-Aktie darum, die 50-Tagelinie nachhaltig zu überwinden. Es ...