Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 18. Januar 2021, 2:00 Uhr

Varta

WKN: A0TGJ5 / ISIN: DE000A0TGJ55

VARTA: Mit Volldampf unterwegs - Aktienanalyse


18.05.20 16:02
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Batterieherstellers VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol: VAR1) unter die Lupe.

Gänzlich unbeeindruckt von der Corona-Krise zeige sich der Depotwert des Experten VARTA. Getrieben vom Boom der Mikrobatterien hätten die Schwaben ihren Umsatz im ersten Quartal organisch um satte 68% steigern können. Einschließlich der zurückgekauften Consumer-Sparte hätten die Erlöse sogar um 170% auf 198,5 Mio. Euro zugelegt. Und das bereinigte EBITDA habe mit einem Plus von 197% (organisch 135%) auf 51,2 Mio. Euro sogar noch einen draufgesetzt. Vor diesem Hintergrund mute es schon konservativ an, dass der Vorstand "nur" seine Gesamtjahresplanung, die ein organisches Umsatz- und EBITDA-Wachstum von 32 bis 38% bzw. 50 bis 60% vorsehe, bestätigt habe. Auch wenn es noch Corona-bedingte Unwägbarkeiten gebe, würden die Experten mit einem Übertreffen der Prognose rechnen und hätten im Musterdepot zugekauft.

Die Experten von "Der Anlegerbrief" sehen das Kursziel für die VARTA-Aktie bei 100,00 Euro. (Ausgabe 19 vom 16.05.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze VARTA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs VARTA-Aktie:
87,40 EUR +6,59% (18.05.2020, 14:26)

XETRA-Aktienkurs VARTA-Aktie:
87,20 EUR +4,00% (18.05.2020, 14:10)

ISIN VARTA-Aktie:
DE000A0TGJ55

WKN VARTA-Aktie:
A0TGJ5

Ticker-Symbol VARTA-Aktie:
VAR1

Kurzprofil VARTA AG:

Die VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol:VAR1) als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Power & Energy tätig. Die VARTA Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables insbesondere bei Hearables an.

Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig. (18.05.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.01.21 , Finanztrends
Varta Aktie: Warum so heftig unter Druck?
Die zurückliegende Woche war für die Varta-Aktie zweifellos keine gute. Nach ihrem Zwischenhoch am vorvergangenen ...
15.01.21 , aktiencheck.de
VARTA: Short-Position von Coltrane Asset Manag [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Coltrane Asset Management, L.P. senkt Netto-Leerverkaufsposition in ...
15.01.21 , Der Aktionär
VARTA: Berichte über Mikrobatteriepläne von Sam [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom Anlegermagazin ...