Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 18. Juni 2018, 13:01 Uhr

TAG Immobilien

WKN: 830350 / ISIN: DE0008303504

TAG Immobilien-Aktie: Steigende Mieten positiv - Aktienanalyse


04.05.18 16:37
DZ BANK

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Trotz des heutigen Namens sind die Wurzeln der TAG Immobilien AG (ISIN: DE0008303504, WKN: 830350, Ticker Symbol: TEG, NASDAQ OTC-Symbol: TAGOF) nicht im Immobilienbereich zu finden, so die Analysten der DZ BANK in einer aktuellen Veröffentlichung.

Das 1882 gegründete Unternehmen sei ursprünglich eine Eisenbahn-Gesellschaft gewesen, die eine Bahnstrecke zwischen den oberbayrischen Orten Schaftlach und Gmund am Tegernsee errichtet und betrieben habe. In den Achtziger- und Neunzigerjahren habe sich das Geschäftsmodell sukzessive gewandelt: Der Bahnbetrieb sei in eine Tochtergesellschaft ausgegliedert und der Schienenfuhrpark langfristig verpachtet worden. Des Weiteren sei eine Firmenänderung in TAG Tegernseebahn Immobilien- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft erfolgt. 2012 habe sich das Unternehmen endgültig von seinem ehemaligen Kerngeschäftsfeld getrennt und die Tegernsee-Bahn an die entsprechenden Gemeinden und den Landkreis vor Ort verkauft. Seitdem konzentriere sich die TAG Immobilien AG ausschließlich auf den Immobiliensektor. Der Firmensitz sei in Hamburg.

Heute liege das Hauptaugenmerk der TAG Immobilien AG auf der Akquisition, der Entwicklung und der Bewirtschaftung von Wohnimmobilien. Zu den bevorzugten Regionen würden vor allem der Norden und der Osten Deutschlands gehören. TAG investiere dabei nicht nur in großen Metropolen und Ballungsräumen, sondern versuche auch in mittleren und kleineren Städten Wachstumspotenziale und Renditechancen wahrzunehmen. Bevorzugt würden Objekte mit einer hohen Leerstandsquote erworben.

Ziel sei es, durch Investitionen und Asset-Management-Konzepte diese zu reduzieren und somit den Wert und die Mieteinnahmen zu steigern. TAG sei dabei in erster Linie nicht auf einen schnellen Wiederverkauf aus, sondern präferiere die langfristige Vermietung der Wohnungen. Nichtsdestotrotz würden in hochpreisigen Märkten selektive Verkaufschancen genutzt. Im vergangenen Jahr habe das Hamburger Unternehmen fast 5.000 Wohnungen gekauft und ungefähr 2.000 verkauft. Insgesamt bewirtschafte TAG rund 83.000 Wohnungen.

Ende April habe das Unternehmen die Zahlen für das erste Quartal 2018 veröffentlicht. Obwohl in diesen drei Monaten keine neuen Portfolios erworben und 108 Einheiten veräußert worden seien, hätten sich die Netto-Ist-Mieten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 6% auf 75,6 Mio. Euro erhöht. Zudem sei die für Immobilienunternehmen wichtige operative Kenngröße FFO I (Funds from Operations) um 23% auf 35,1 Mio. Euro gestiegen. Der Nettoinventarwert, auch Net Asset Value (NAV), pro Aktie liege derzeit bei 14,01 Euro.

Im Verlauf des weiteren Jahres könnte TAG von einer zunehmenden Wohnraumknappheit und steigenden Mieten profitieren. Den Fokus lege das Unternehmen auf die Optimierung des Portfolios und die nachhaltige Steigerung des Cashflows. Ein Ausbau des Immobilienportfolios sei dabei nicht mehr vorrangiges Ziel. Attraktive Chancen sollten aber trotzdem wahrgenommen werden. Der FFO solle 2018 zwischen 135 Mio. Euro und 137 Mio. Euro liegen (2017: 127,4 Mio. Euro).

Einen wichtigen Beitrag zum Ergebnis könnten in Zukunft auch Dienstleistungen spielen. Beispielsweise biete die TAG Immobilien AG seit 2016 mittels zweier Tochtergesellschaften Energie- und Multimedia-Dienstleistungen für ihre Mieter an. Weitere Ideen seien in Planung und könnten in den nächsten Jahren möglicherweise umgesetzt werden. (Analyse vom 04.05.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze TAG Immobilien-Aktie:

Xetra-Aktienkurs TAG Immobilien-Aktie:
17,82 EUR -0,06% (04.05.2018, 16:21)

Tradegate-Aktienkurs TAG Immobilien-Aktie:
17,83 EUR -0,39% (04.05.2018, 16:23)

ISIN TAG Immobilien-Aktie:
DE0008303504

WKN TAG Immobilien-Aktie:
830350

Ticker Symbol TAG Immobilien-Aktie:
TEG

NASDAQ OTC Ticker-Symbol TAG Immobilien-Aktie:
TAGOF

Kurzprofil TAG Immobilien AG:

Die TAG Immobilien AG (ISIN: DE0008303504, WKN: 830350, Ticker Symbol: TEG, NASDAQ OTC-Symbol: TAGOF) ist ein im MDAX gelistetes börsennotiertes Unternehmen mit einer mehr als 125-jährigen Geschichte. Die TAG versteht sich als langfristiger Bestandshalter und bewirtschaftet deutschlandweit über rund 80.000 Wohnungen sowie dazugehörige Gewerbeflächen. Der Fokus liegt auf der Akquisition, der Entwicklung und der langfristigen Vermietung von Wohnimmobilien, vor allem im Norden und Osten Deutschlands. Dort wird attraktiver Wohnraum unter der Wohnmarke TAG Wohnen zu günstigen Preisen angeboten. (04.05.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.06.18 , dpa-AFX
DGAP-News: TAG Immobilien AG begibt zwei Unt [...]
TAG Immobilien AG begibt zwei Unternehmensanleihen im Gesamtvolumen von EUR 250 Mio. und kauft die Unternehmensanleihe ...
24.05.18 , dpa-AFX
Zahl der neu gebauten Wohnungen wächst nur lang [...]
WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Zahl neu gebauter Wohnungen in Deutschland bleibt trotz eines Anstiegs weiter hinter dem ...
24.05.18 , Xetra Newsboard
XFRA DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 24 [...]
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 24.05.2018 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE EX-DIVIDEND/INTEREST DAY OF THE FOLLOWING ...