Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Oktober 2020, 17:40 Uhr

Siemens Energy

WKN: ENER6Y / ISIN: DE000ENER6Y0

Siemens: Bullishe Tradingchance mit Call-Optionsscheinen


28.09.20 10:51
Walter Kozubek

Die Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101) brach nahezu genau so wie der DAX im Verlauf der vergangenen Woche auf Schlusskursbasis um 5 Prozent ein. Im Gegensatz zum DAX, der am Beginn der neuen Handelswoche einen Kurssprung von 2,5 Prozent hinlegen konnte, befand sich die Siemens-Aktie wegen des Spin-Offs der Energietechnik-Tochter Siemens Energy, die sich für die Inhaber der Siemens-Aktie wegen der Zuteilung von einer Siemens Energy-Aktie (ISIN: DE000ENER6Y0) für zwei Siemens-Aktien gelohnt hat, deutlich unter Druck.


Erfüllen sich die optimistischen Prognosen jener Experte, die die Siemens-Aktie mit Kurszielen von bis zu 145 Euro (Credit Suisse) zum Kauf empfehlen, dann sollte die Aktie durchwegs wieder über Steigerungspotenzial verfügen. Kann die Siemens-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 118 Euro zulegen (auf diesem Niveau notierte die Aktie zuletzt am 18.9.20), dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 103 Euro 


Der im Geld liegende Société Générale-Call-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 103 Euro, Bewertungstag 18.12.20, BV 0,1, ISIN: DE000CJ8DFH7, wurde beim Aktienkurs von 108,29 Euro mit 1,35 – 1,36 Euro gehandelt.


Gelingt der Siemens-Aktie in spätestens einem Monat wieder der Anstieg auf 125 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,84 Euro (+35 Prozent) steigern.


Kann die Siemens-Aktie sogar innerhalb der nächsten 14 Tage auf 118 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls sogar bei 1,96 Euro (+44 Prozent) befinden.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 110 Euro 


Der am Geld liegende Société Générale-Call-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 110 Euro, Bewertungstag 18.12.20, BV 0,1, ISIN: DE000SB5AXB5, wurde beim Aktienkurs von 108,29 Euro mit 0,86 – 0,87 Euro gehandelt.


Kann die Siemens-Aktie in einem Monat auf 118 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 1,25 Euro (+44 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

Lufthansa-Discount-Puts mit 70% p.a.-Chance unter [...]
Obwohl der Lufthansa-Konzern im Sommer einen Verlust von 2 Milliarden Euro verbuchen musste, legte die Lufthansa-Aktie ...
BMW: Calls nach guten Zahlen mit hohem Renditep [...]
Nachdem die BMW-Aktie (ISIN: DE0005190003) am 15.10.20 mit 60,99 Euro auf den tiefsten Stand des Monats Oktober zurückgefallen ...
MorphoSys vor Stabilisierung?
Mit 3,15 Mrd. Euro Marktkapitalisierung gehört der biopharmazeutische Onkologie- und Antikörper-Spezialist ...
20.10.20 , Walter Kozubek
Deutsche Bank-Calls mit 96%-Chance bei Erreichen [...]
Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar brach der Kurs der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) am 20.10.20 aus einem ...
20.10.20 , Walter Kozubek
VW Vzg.: Kurz laufende Discount-Calls mit hohen [...]
Nachdem sich die VW Vzg.-Aktie (ISIN: DE0007664039) von ihrem Kurseinbruch vom März 2020 auf 79 Euro bis Anfang ...

 
Werte im Artikel
20,80 minus
-0,57%
108,74 minus
-1,81%
20.10.20 , Finanztrends.info
Siemens Energy Aktie – Das ist eine klare Ansage [...]
Mit einem bislang schwachen Start nach der Erstnotiz kann Siemens Energy die Anleger scheinbar nicht überzeugen! ...
20.10.20 , Finanztrends
Siemens Energy Aktie – Das ist eine klare Ansage [...]
Mit einem bislang schwachen Start nach der Erstnotiz kann Siemens Energy die Anleger scheinbar nicht überzeugen! ...
19.10.20 , Morgan Stanley
Siemens Energy: "overweight"
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Ben Uglow, Analyst von Morgan Stanley, stuft in einer Ersteinschätzung ...