Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. August 2020, 17:40 Uhr

STS Group

WKN: A1TNU6 / ISIN: DE000A1TNU68

STS Group: Großauftrag ermöglicht Aufbau eines Werks in den USA - Aktienanalyse


13.01.20 13:37
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - STS Group-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Bastian Brand und Holger Steffen, Aktienanalysten von SMC Research, bewerten in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68, WKN: A1TNU6, Ticker-Symbol: SF3) weiterhin mit dem Rating "speculative buy".

Die STS Group habe in jüngster Zeit große Fortschritte erzielt. Kurz vor Weihnachten sei bekannt gegeben worden, dass in den USA ein zweiter Großauftrag habe akquiriert werden können. Das Unternehmen werde ein aus SMC (Sheet Molding Compound) hergestelltes LKW-Dachsystem liefern. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf 230 Mio. Euro und verteile sich auf zehn Jahre. Der für das zweite Quartal 2021 terminierte Produktionsbeginn schaffe die Grundlage, um ein neues Werk im Bundesstaat Virginia aufzubauen, was beim IPO 2018 als wesentlicher Eckpfeiler der Wachstumsstrategie kommuniziert worden sei.

Ebenfalls ein Wachstumstreiber bleibe das Thema E-Mobilität. Nach mehreren Aufträgen in China habe nun auch in Europa ein Auftrag zur Herstellung von Batterieabdeckungsmodulen für ein Hybridfahrzeug eines Sportwagenherstellers gewonnen werden können. Das Umsatzvolumen summiere sich über eine voraussichtliche Laufzeit von acht Jahren (ab 2022) auf einen Betrag im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Darüber hinaus würden in Europa derzeit Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz eingeleitet. Besonders im Fokus stünden dabei das Standortportfolio und die Optimierung der Produktion.

Während die Effizienzsteigerungsmaßnahmen schon relativ zeitnah eine positive Wirkung entfalten dürften, würden die erfolgreiche Auftragsakquise und die Eroberung des US-Markts mittelfristig das Wachstum stimulieren. Aufgrund der schwierigen Marktbedingungen hätten die Analysten die weitere Expansion noch sehr vorsichtig modelliert und würden ihre Schätzungen vorerst unverändert lassen.

Mit den jüngsten Nachrichten sehen Dr. Bastian Brand und Holger Steffen, Aktienanalysten von SMC Research, ihre positive Projektion mit einem unveränderten Kursziel von 10,00 Euro aber untermauert und bestätigen das Urteil "speculative buy" für die STS Group-Aktie. (Analyse vom 13.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STS Group-Aktie:

Xetra-Aktienkurs STS Group-Aktie:
6,80 EUR +3,98% (13.01.2020, 13:06)

Tradegate-Aktienkurs STS Group-Aktie:
6,812 EUR +4,46% (13.01.2020, 13:14)

ISIN STS Group-Aktie:
DE000A1TNU68

WKN STS Group-Aktie:
A1TNU6

Ticker-Symbol STS Group-Aktie:
SF3

Kurzprofil STS Group AG:

Die STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68, WKN: A1TNU6, Ticker-Symbol: SF3), www.sts.group, ist ein führender Systemlieferant für die Automobilindustrie im Soft und Hard Trim Bereich. Die Unternehmensgruppe, die auf eine Tradition und Expertise seit 1934 zurückblicken kann, beschäftigt weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von mehr als 400 Mio. EUR erzielt. Die STS Group produziert in ihren insgesamt 17 Werken in Frankreich, Italien, Deutschland, Polen, Mexiko, Brasilien und China Kunststoff- und Akustikkomponenten, wie z. B. feste und flexible Fahrzeugverkleidungen, geräusch- und vibrationsdämpfende Werkstoffe und ganzheitliche Innenraum- und Außenverkleidungs-Systeme.

Als technologisch führend gilt STS in der Herstellung von Kunststoff-Spritzguss, Akustik-Spezialprodukten und Komponenten aus SMC (Sheet Molding Compound). STS hat einen starken Footprint mit Werken in China, Europa, Mexiko sowie Brasilien. Das Kundenportfolio umfasst führende internationale Nutzfahrzeug- und Automobilhersteller. (13.01.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
07:30 , dpa-AFX
DGAP-News: STS Group AG veröffentlicht Zahlen [...]
STS Group AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2020 - Geschäftsentwicklung in Europa durch COVID-19 ...
05:40 , Aktiennews
Sts Group AG: Bitte unbedingt die Zahlen anschau [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Sts Group AG per 06.08.2020, 05:40 Uhr bei 2.59 EUR. Sts Group AG zählt zum ...
03.08.20 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: STS Group AG veröffentlicht vorläu [...]
STS Group AG veröffentlicht vorläufige Zahlen zum ersten Halbjahr 2020: Signifikanter Umsatz- und Ergebnisrückgang ...