Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Oktober 2020, 16:53 Uhr

SHS Viveon

WKN: A0XFWK / ISIN: DE000A0XFWK2

SHS VIVEON: Profitabilitätsverbesserung stärker als angekündigt - Kaufen! Aktienanalyse


03.03.20 14:05
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - SHS VIVEON-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des IT-Dienstleisters SHS VIVEON AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) zu kaufen.

Mit den vorläufigen Zahlen für 2019 habe SHS VIVEON die im Sommer deutlich angehobene Ergebnisprognose übertroffen. Mehr als das: Mit einer EBITDA-Marge von 12,5 Prozent sei das beste Ergebnis seit zehn Jahren erreicht worden, auch bei der Vorsteuer- und der Nettomarge seien 2019 und damit gleich im Jahr der Rückkehr in die schwarzen Zahlen neue Höchstwerte ausgewiesen worden.

Die neue Positionierung als ein fokussierter Lösungsanbieter habe sich somit bewährt und solle in Zukunft weiterentwickelt werden. Die von SHS VIVEON neu präsentierte Strategie sehe im Kern die Weiterentwicklung der Produkte zu einer einheitlichen, modernen Softwareplattform vor, mit der die Kunden in die Lage versetzt werden sollten, ihren gesamten risikobehafteten Lead-to-Cash-Prozess effizient abzubilden, zu steuern und zu optimieren, und zwar einheitlich für das ganze Unternehmen, über alle Länder-, Sprach- und Währungsgrenzen hinweg.

Auf dem Weg dorthin habe SHS bereits sein Management-Team deutlich verstärkt und wolle die Softwareentwicklung intensivieren, betone aber, gleichzeitig auch die Margen kontinuierlich weiter steigern zu wollen. Allein für das laufende Jahr werde ein weiterer Anstieg der EBITDA-Marge auf 13 bis 14 Prozent angestrebt.

Mit ihrer Prognose, die sich auf 13,9 Prozent belaufe, würden sich die Aktienanalysten von SMC Research weiterhin wohl füllen. Das gelte auch für die Gesamtheit ihrer Schätzungen, für die sie weiter das Szenario eines moderaten Umsatzwachstums mit sukzessive steigenden Margen unterstellen würden.

Auf dieser Grundlage hätten die Aktienanalysten von SMC Research einen fairen Wert von 13,70 Euro (zuvor 11,60 Euro) je Aktie ermittelt und sähen für die Aktie weiteres Kurspotenzial. Mit der gesunden Basis, die sich nicht zuletzt in einer sehr hohen Nettoliquidität bemerkbar mache, und der vielversprechenden Wachstumsstrategie sähen die Aktienanalysten SHS VIVEON gut aufgestellt, um die Erfolgsgeschichte des letzten Jahres auch in Zukunft fortzuschreiben.

Unser Urteil bleibt "buy", so Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research zur SHS VIVEON-Aktie. (Analyse vom 03.03.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SHS VIVEON-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs SHS VIVEON-Aktie:
9,65 EUR +3,21% (03.03.2020, 13:30)

ISIN SHS VIVEON-Aktie:
DE000A0XFWK2

WKN SHS VIVEON-Aktie:
A0XFWK

Ticker-Symbol SHS VIVEON-Aktie:
SHWK

Kurzprofil SHS VIVEON AG:

Die SHS VIVEON AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) ist ein international agierender Anbieter von Softwarelösungen für das smarte Management von Kreditrisiken. Ziel ist, alle Umsatz- und Risiko-beeinflussenden Entscheidungen entlang des digitalen "Lead-to-Cash"-Prozesses von Unternehmen nachhaltiger und effizienter zu gestalten.

Alle Softwarelösungen von SHS VIVEON sind in der modular aufgebauten "SHS as a Service Plattform" enthalten. Sie adressiert alle Bereiche des Kundenprozesses: Angefangen vom Lead-Prozess über die Angebots- und Vertragsphase bis hin zu Kundenentwicklung und Forderungsmanagement. Die Software- und Beratungslösungen können auf spezifische Bedürfnisse angepasst werden und lassen sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Damit unterstützen die Lösungen die Digitalisierungsstrategie von Unternehmen jeder Größe aus Branchen wie Finanzdienstleistungen, Handel, E-Commerce, Industrie, Telekommunikation und Energie. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München; SHS VIVEON hat Niederlassungen in Düsseldorf, Mühldorf am Inn, Stuttgart, Wien und Zug. Das Unternehmen ist am M:access der Börse München notiert. (03.03.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
20.10.20 , Aktiennews
Viveon: Faktencheck!
Der Kurs der Aktie Viveon steht am 20.10.2020, 19:13 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 9.77 EUR. Der Titel ...
15.10.20 , Finanztrends
SHS Viveon Aktie: Nun muss die Trendwende her!
Die Aktie von SHS Viveon ist im Zuge der Corona-Krise stark unter Druck geraten. Im Frühjahr brach der Kurs um mehr ...
15.10.20 , Finanztrends
SHS Viveon: Stark trotz sinkender Umsätze?
Als IT-Dienstleister befindet sich SHS Viveon eigentlich mehr oder weniger genau am Puls der Zeit. Das aus München ...