Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. September 2018, 14:42 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP-Aktie ist ein Outperformer! - Aktienanalyse


20.07.18 10:08
Oppenheimer

New York (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von Analyst Brian Schwartz von Oppenheimer:

Brian Schwartz, Aktienanalyst von Oppenheimer, rechnet laut einer Aktienanalyse bei den Aktien des Software-Herstellers SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) weiterhin mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Anlässlich der Bekanntgabe von Quartalszahlen loben die Analysten von Oppenheimer die starken Kommentare von SAP SE zum Cloud-Geschäft. Der Schatten durch die glanzlosen Margen seien damit wettgemacht worden.

Analyst Brian Schwartz hält die fundamentalen Rahmendaten von SAP weiterhin für solide und erhöht die Ergebnisschätzungen je Anteilsschein für 2018 von 4,31 auf 4,35 USD sowie für 2019 von 4,75 auf 4,83 USD.

In ihrer SAP-Aktienstudie stufen die Analysten von Oppenheimer den Titel unverändert mit "outperform" ein und bestätigen das Kursziel von 130,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SAP-Aktie:
101,16 EUR +0,18% (20.07.2018, 09:45)

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
101,20 EUR +0,12% (20.07.2018, 10:00)

NYSE-Aktienkurs SAP-Aktie:
USD 117,41 -3,83% (19.07.2018)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

NYSE Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

Reuters-Kürzel SAP-Aktie:
SAPG.DE

Kurzprofil SAP:

Die SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) bringt die technologische Revolution in die Unternehmen und entwickelt Innovationen, die nicht nur die Abläufe in der weltweiten Wirtschaft verbessern, sondern auch das Leben der Menschen.

Als Marktführer im Bereich hilft die SAP Unternehmen jeder Größenordnung und Branche, ihre Effizienz zu steigern. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät - SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 251.000 Kunden weltweit sind dank der Anwendungen und Services von SAP in der Lage, rentabel zu wirtschaften, sich ständig neuen Anforderungen anzupassen und nachhaltig zu wachsen. (20.07.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
102,34 minus
-0,83%
102,00 minus
-0,97%
18.09.18 , DAF
Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Amazon, Alibaba, [...]
Der Handelskrieg belastet weiter die Märkte. Donald Trump hat neue Sanktionen gegen China angekündigt. Die ...
17.09.18 , dpa-AFX
Oracle enntäuscht Anleger mit schwachem Umsatzw [...]
REDWOOD SHORES (dpa-AFX) - Der amerikanische SAP -Konkurrent Oracle hat sein Geschäft im ersten Geschäftsquartal ...
17.09.18 , dpa-AFX
ROUNDUP: Software-Milliardär Benioff kauft US-Ma [...]
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Ein weiterer traditionsreicher Name aus der amerikanischen Medienwelt gehört künftig ...