Suchen
Login
Anzeige:
Do, 19. Oktober 2017, 13:03 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP-Aktie: Positive Überraschung erwartet - Barclays rät zum Kauf - Aktienanalyse


12.10.17 12:46
Barclays

London (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von Aktienanalyst Gerardus Vos von Barclays:

Gerardus Vos, Aktienanalyst von Barclays, rät in einer aktuellen Branchenstudie vor Q3-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Softwarekonzerns SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF).

Nach einer Pause in Q2 hätten europäische Technologie-Wertpapiere in Q3 wieder Fahrt aufgenommen und sich besser als der Markt entwickelt, so der Analyst. Wegen der hohen Bewertungen bleibe er mit seinen Kaufempfehlungen für Werte wie SAP selektiv. SAP sollte mit seinen Resultaten positiv überraschen.

Gerardus Vos, Aktienanalyst von Barclays, hat sein Votum für die SAP-Aktie bei "overweight" mit einem Kursziel von 110,00 Euro belassen. (Analyse vom 12.10.2017)

Börsenplätze SAP-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SAP-Aktie:
94,75 EUR -0,07% (12.10.2017, 12:25)

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
94,836 EUR -0,30% (12.10.2017, 12:40)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAPGF

Reuters-Kürzel SAP-Aktie:
SAPG.DE

Kurzprofil SAP SE:

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät - SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 345.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de. (12.10.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
93,95 minus
-0,73%
93,32 minus
-1,78%
SAP-Aktie: Kein Beinbruch! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktie: Kein Beinbruch! Aktienanalyse Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, ...
11:15 , DAF
Maydorns Meinung: SAP, BYD, Tesla, JinkoSolar, G [...]
In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher ...
11:06 , Der Aktionär
SAP-Aktie: Enttäuschende Q3-Quartalszahlen - Akt [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktie: Enttäuschende Q3-Quartalszahlen - Aktienanalyse Martin Weiss, stellvertretender ...