Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 25. Mai 2019, 17:05 Uhr

Rocket Internet

WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6

Rocket Internet: Eine der trendstabilsten Aktien im MDAX - Aktienanalyse


06.09.18 09:09
DZ BANK

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rocket Internet-Aktienanalyse der DZ BANK:

Rocket Internet (ISIN: DE000A12UKK6, WKN: A12UKK, Ticker-Symbol: RKET) ist ein Beteiligungsunternehmen, so die Analysten der DZ BANK in einer aktuellen Veröffentlichung.

Zum Portfolio würden unterschiedliche Start-ups im Bereich Online- und mobiler Einzelhandel gehören, darunter Delivery Hero, HelloFresh oder home24. Die genannten Gesellschaften seien ebenfalls börsennotiert. Rocket Internet sei seit März dieses Jahres Mitglied im MDAX. Dort sei seit Juni auch Delivery Hero vertreten. HelloFresh sei im Juni in den SDAX aufgestiegen. Am 20. September werde Rocket Internet seine Halbjahresbilanz veröffentlichen. Das sollten Anleger bei einer entsprechenden Positionierung berücksichtigen.

Charttechnisch betrachtet würden die Analysten bei der Aktie ausgehend vom Allzeittief, das im März 2017 mit 15,12 Euro markiert worden sei, einen intakten Aufwärtstrend sehen. Innerhalb dieser übergeordneten Bewegungen habe es im Juni und Juli einen dynamischen Aufwärtsimpuls gegeben, der den Kurs in der Spitze auf 31,34 Euro getragen habe. Das sei das höchste Niveau seit Oktober 2015 gewesen. Im August sei die Entwicklung dann zunächst von einer Korrekturphase geprägt gewesen. Sie habe den Preis bis an das untere Bollinger-Band geführt. Dort sei eine Gegenbewegung gestartet, die den Kurs beinahe wieder bis zum Mehrjahreshoch bei 31,34 Euro habe steigen lassen.

Aufgrund der positiven Kursentwicklung in den vergangenen Monaten gehöre die Aktie zu den trendstabilsten Werten im MDAX. Sie stehe daher auch im Trading-Event "Besser traden mit System" immer wieder im Fokus. Die Analysten würden die Entwicklung seit Erreichen des Mehrjahreshochs als Konsolidierung in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend bewerten. Daher würden sie davon ausgehen, dass sie trendkonform nach oben aufgelöst werde und sich damit die übergeordnete Aufwärtsbewegung fortsetze. Entsprechend biete es sich an, Chancen auf der Long-Seite zu suchen.

Ein möglicher Ansatz könnte sein, darauf zu warten, dass der Kurs noch einmal das untere Bollinger-Band anlaufe, das sich aktuell bei etwa 28,60 Euro befinde. Dort könnte eine Long-Position eröffnet werden. Ein erstes Ziel wäre dann der Bereich um 31,34 Euro. Ein möglicher Stopp-Loss biete sich in diesem Szenario aus derzeitiger Sicht in der Region von 27,50 Euro an.

Ein weiterer Ansatz könnte sein, einen Ausbruch über die Marke von 31,34 Euro für die Eröffnung einer prozyklischen Long-Position zu nutzen. Ein erstes Kursziel würden die Analysten in diesem Fall bei 34,26 Euro sehen. Es leite sich aus der Spanne der letzten Korrektur ab. Für dieses Szenario könnte bei etwa 29,50 Euro ein Stop-Loss platziert werden, so die Analysten der DZ BANK. (Analyse vom 05.09.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Rocket Internet-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Rocket Internet-Aktie:
28,62 EUR -0,56% (06.09.2018, 08:49)

Xetra-Aktienkurs Rocket Internet-Aktie:
28,60 EUR (05.09.2018)

ISIN Rocket Internet-Aktie:
DE000A12UKK6

WKN Rocket Internet-Aktie:
A12UKK

Ticker-Symbol Rocket Internet-Aktie:
RKET

Kurzprofil Rocket Internet SE:

Rocket Internet SE (ISIN: DE000A12UKK6, WKN: A12UKK, Ticker-Symbol: RKET) gründet Internetunternehmen und investiert in Unternehmen mit bewährten Internetgeschäftsmodellen, die es dann in neue, unterversorgte oder unerschlossene Märkte einführt. Rocket Internets Strategie ist es, diese Internetunternehmen zu skalieren und zu Marktführern auszubauen. Im Mittelpunkt der Tätigkeiten von Rocket Internet stehen bewährte Internetgeschäftsmodelle, welche die grundlegenden Bedürfnisse von Verbrauchern in den folgenden Bereichen erfüllen: Food & Groceries, Fashion, General Merchandise, Home & Living und Travel. Rocket Internet wurde im Jahr 2007 gegründet und beschäftigt in seinem Unternehmensnetzwerk heute über 36.000 Mitarbeiter in mehr als 110 Ländern auf sechs Kontinenten. Die Rocket Internet SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.rocket-internet.com. (06.09.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.05.19 , ZertifikateJournal
Rocket Internet schwimmt im Geld - Aktienanalyse
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Rocket Internet schwimmt im Geld - Aktienanalyse Die Beteiligungsgesellschaft ...
16.05.19 , Berenberg
Rocket Internet: Aktuelle Notierung an der Börse li [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Rocket Internet-Aktienanalyse von Analysten Sarah Simon und Robert Berg von der Privatbank ...
15.05.19 , Aktiennews
Rocket Internet: Kam das wirklich unerwartet?
Für die Aktie Rocket Internet stehen per 15.05.2019, 07:01 Uhr 23,61 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...