Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Oktober 2020, 18:54 Uhr

Pne

WKN: A0JBPG / ISIN: DE000A0JBPG2

PNE WIND-Aktie spekulativ kaufen - Brookfield kauft sämtliche Anteile an PNE WIND UK - Aktienanalyse


15.06.15 13:00
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - PNE WIND-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, hat eine Aktienanalyse zur PNE WIND-Aktie (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) erstellt.

Im Februar habe PNE WIND verkündet, dass für die Realisierung der Onshore-Projekte in Großbritannien mit einem Volumen von 1.169 MW ein finanzstarker Investor gesucht werde, jetzt habe das Unternehmen einen Abschluss verkünden können. Der renommierte Asset-Manager Brookfield, der mehr als 200 Mrd. US-Dollar verwalte, kaufe sämtliche Anteile an PNE WIND UK und erwerbe damit auch alle Projektrechte in Großbritannien. Dafür sei ein Kaufpreis von 103 Mio. Brit. Pfund vereinbart worden (ca. 141,3 Mio. Euro). Davon seien 40 Mio. Brit. Pfund (54,8 Mio. Euro) direkt fällig, der Rest werde bis 2020 in Abhängigkeit von der Erreichung vereinbarter Meilensteine gezahlt.

Das Urteil für die PNE WIND-Aktie bleibt unverändert "speculative buy", so Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research. Das Kursziel von 3,45 Euro werde bekräftigt. (Analyse vom 15.06.2015)

Börsenplätze PNE WIND-Aktie:

XETRA-Aktienkurs PNE WIND-Aktie:
2,316 EUR +4,99% (15.06.2015, 12:10)

Tradegate-Aktienkurs PNE WIND-Aktie:
2,311 EUR -2,49% (15.06.2015, 12:31)

ISIN PNE WIND-Aktie:
DE000A0JBPG2

WKN PNE WIND-Aktie:
A0JBPG

Ticker-Symbol PNE WIND-Aktie:
PNE3

Kurzprofil PNE WIND AG:

Die PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) mit Sitz in Cuxhaven plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Dabei liegt die Kernkompetenz in der Entwicklung, Projektierung, Finanzierung und Realisierung von Windparks. Nach Übergabe an die Betreiber zählt zudem die technische und kaufmännische Betriebsführung einschließlich der regelmäßigen Wartung zum Leistungsspektrum der PNE WIND AG. Selektiv betreibt die Gesellschaft auch Windparks in Eigenregie (Independent Power Producer, IPP). Neben der Geschäftstätigkeit im etablierten deutschen Heimatmarkt expandiert die PNE WIND AG zunehmend in dynamische Wachstumsmärkte, darunter osteuropäische Länder, Großbritannien, die USA und Kanada. (15.06.2015/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
19.10.20 , Aktiennews
Pne: Ist das wirklich alles?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Pne am 19.10.2020, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 5.99 EUR. Die Aktie der Pne ...
16.10.20 , Aktiennews
Pne Industries: Alles unter Kontrolle?
Der Pne Industries-Kurs wird am 16.10.2020, 23:39 Uhr an der Heimatbörse Singapore mit 0.83 SGD festgestellt. Das ...
07.10.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: PNE AG (deutsch)
PNE AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...