Suchen
Login
Anzeige:
So, 17. Januar 2021, 4:46 Uhr

Merck

WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

Merck: Angriff auf Allzeithoch steht kurz bevor - Aktienanalyse


17.09.20 14:24
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Merck-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialchemie- und Pharmakonzerns Merck KGaA (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF) unter die Lupe.

Das Papier des Darmstädter Konzerns habe in den vergangenen Wochen deutlich Gas gegeben. Seit dem Korrekturtief vom März dieses Jahres bei 76,22 Euro habe die Merck-Aktie mittlerweile mehr als 60% zugelegt. Nun schicke sie sich an, einen Angriff auf das Allzeithoch bei 125,95 Euro zu starten. Unterstützt werde das Papier dabei von einigen optimistischen Analystenkommentaren. Diese seien als Reaktion auf den Kapitalmarkttag gefolgt, der am Mittwoch dieser Woche stattgefunden habe und gut angekommen sei.

Jetzt gelte es, das Rekordhoch bei 125,95 Euro zu knacken. Allerdings wäre eine Verschnaufpause nach der Rally zuletzt nicht ungewöhnlich. Sobald der Sprung über diese Hürde gelinge, wäre dies ein neues Kaufsignal. Anleger sollten ihre Positionen mit einem relativ engen Stopp absichern, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 17.09.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Merck-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Merck-Aktie:
124,45 EUR +0,12% (17.09.2020, 14:03)

Tradegate-Aktienkurs Merck-Aktie:
124,40 EUR +0,61% (17.09.2020, 14:08)

ISIN Merck-Aktie:
DE0006599905

WKN Merck-Aktie:
659990

Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MRK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MKGAF

Kurzprofil Merck KGaA:

Merck KGaA ("Merck Gruppe") (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF), ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, ist in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials tätig. Rund 57.000 Mitarbeiter arbeiten daran, im Leben von Millionen von Menschen täglich einen entscheidenden Unterschied für eine lebenswertere Zukunft zu machen: Von der Entwicklung präziser Technologien zur Genom-Editierung über die Entdeckung einzigartiger Wege zur Behandlung von Krankheiten bis zur Bereitstellung von Anwendungen für intelligente Geräte - Merck ist überall. 2019 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 16,2 Milliarden Euro.

Wissenschaftliche Forschung und verantwortungsvolles Unternehmertum sind für den technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt von Merck entscheidend. Dieser Grundsatz gilt seit der Gründung 1668. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümer des börsennotierten Konzerns. Merck hält die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Die einzigen Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo die Unternehmensbereiche als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials auftreten. (17.09.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15.01.21 , Aktiennews
Merck &Ist es endlich vollbracht, ?
Merck & weist am 15.01.2021, 18:27 Uhr einen Kurs von 83.02 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...
14.01.21 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA nach einer Konferenz auf "Overweight" ...
13.01.21 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA anlässlich der JPMorgan ...