Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Oktober 2020, 13:53 Uhr

IBU-tec advanced materials

WKN: A0XYHT / ISIN: DE000A0XYHT5

IBU-tec: In den richtigen Märkten unterwegs - Aktienanalyse


01.10.20 09:00
Nebenwerte Journal

Sauerlach (www.aktiencheck.de) - IBU-tec-Aktienanalyse von "Nebenwerte Journal":

Carsten Stern, Aktienexperte des Fachmagazins "Nebenwerte Journal", nimmt die Aktie der IBU-tec advanced materials AG (ISIN: DE000A0XYHT5, WKN: A0XYHT, Ticker-Symbol: IBU) unter die Lupe.

Zum Börsenstart im März 2017 mit 16,50 Euro habe CEO und Großaktionär Ulrich Weitz eine Umsatzverdoppelung in zwei bis drei Jahren versprochen und habe auch geliefert. Dennoch habe die Aktie bisher nicht so recht durchstarten wollen. Mit Blick auf die Jahre 2021 und 2022 könnte sich das ändern.

Der Start in das zweite Halbjahr 2020 sei laut Weitz vielversprechend ausgefallen. Es sei eine merkliche Geschäftsbelebung verzeichnet worden, die jedoch noch unter dem Niveau vom H2 2019 läge. Für 2020 kalkuliere der Unternehmenslenker mit einem Umsatzminus von bis zu 30%. Nach Erlösen von 48,5 Mio. Euro im Jahr 2019 entspräche dies einem Umsatz um 35 Mio. Euro. Einschließlich der noch ausstehenden Versicherungszahlung rechne er weiterhin mit einem positivem EBITDA und einer zweistelligen EBITDA-Marge.

Die erste Phase der Pandemie sei zudem genutzt worden, um strategische Weichenstellungen bei der operativen Geschäftsentwicklung vorzunehmen. Künftig würden IBU-tec und BNT mit eigenen Produkten und Dienstleistungen am Markt auftreten. Im Bereich thermische Verfahrenstechnik glaube Weitz noch einige Pfeile im Köcher zu haben, sprich Produkte entwickeln zu können, die sich gut und zügig würden vermarkten lassen. Sobald das spruchreif sei, werde ein Folgebericht erscheinen.

Anleger sollten ihren Blick auf 2021 und 2022 richten; denn es zeichne sich bereits heute eine Rückkehr auf den früheren Wachstumspfad ab. Daher könnte nun die Stunde der Investoren mit Geduld und Weitblick schlagen, deren Investitionshorizont mindestens 24, besser 36 Monate betrage. Die Planung von CEO und Großaktionär der IBU-tec advanced materials AG, Ulrich Weitz, erscheine, nicht zuletzt aufgrund der beiden Pharmaaufträge und der Marktanteilsausweitung im Segment Glass Coating, einleuchtend.

Daher empfiehlt es sich, auf dem ermäßigten Kursniveau eine erste Anfangsposition einzugehen und je nach Kursentwicklung weiter aufzustocken, so Carsten Stern von "Nebenwerte Journal". Mit einer kleinen Dividende, zuletzt 0,20 Euro je Aktie für 2018, dürften Anleger ebenfalls kalkulieren. (Ausgabe 10/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze IBU-tec-Aktie:

Xetra-Aktienkurs IBU-tec-Aktie:
11,10 EUR 0,00% (30.09.2019, 10:05)

Tradegate-Aktienkurs IBU-tec-Aktie:
11,00 EUR (29.09.2019)

ISIN IBU-tec-Aktie:
DE000A0XYHT5

WKN IBU-tec-Aktie:
A0XYHT

Ticker-Symbol IBU-tec-Aktie:
IBU

Kurzprofil IBU-tec advanced materials AG:

Die IBU-tec-Gruppe (ISIN: DE000A0XYHT5, WKN: A0XYHT, Ticker-Symbol: IBU) entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rund 250 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Die Produkte sind unter anderem wichtige Bestandteile von Batteriematerialien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher sowie von Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduzierung von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends - besonders dem Klima- und Umweltschutz - langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.ibu-tec.de. (01.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
19.10.20 , dpa-AFX
DGAP-News: IBU-tec advanced materials AG: IBU-t [...]
IBU-tec advanced materials AG: IBU-tec wird ab 2021 erstes eigenes Batteriematerial für Elektromobilität ...
12.10.20 , Aktiennews
Ibu-tec Advanced Materials: Da bleibt Ihnen die Spu [...]
Ibu-tec Advanced Materials weist am 12.10.2020, 07:23 Uhr einen Kurs von 11.7 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
01.10.20 , Nebenwerte Journal
IBU-tec: In den richtigen Märkten unterwegs - Akti [...]
Sauerlach (www.aktiencheck.de) - IBU-tec-Aktienanalyse von "Nebenwerte Journal": Carsten Stern, Aktienexperte ...