Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. Juli 2019, 10:21 Uhr

HP

WKN: A142VP / ISIN: US40434L1052

HP enttäuscht Anleger! - Aktienanalyse


12.04.19 14:31
Credit Suisse

Zürich (www.aktiencheck.de) - HP-Aktienanalyse von Analyst Matthew Cabral von der Credit Suisse:

Laut einer Aktienanalyse äußert Matthew Cabral, Aktienanalyst der Credit Suisse, in einer Ersteinschätzung zu den Aktien von HP Inc. (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) die Erwartung einer neutralen Kursentwicklung.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum Hardwaresektor weisen die Analysten im Hinblick auf HP Inc. auf das Zubehörgeschäft als Kernherausforderung hin.

Trotz stetiger Gewinne von Marktanteilen im PC-Segment und Free Cash flow-Verbesserungen habe HP Anleger mit dem Update zu den Beständen enttäuscht.

Analyst Matthew Cabral veranschlagt ein Kursziel für die HP-Aktie von 21,00 USD.

Die Aktienanalysten der Credit Suisse beginnen in ihrer HP-Aktienanalyse die Bewertung des Titels mit dem Rating "neutral".

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HP-Aktie:

Düsseldorf-Aktienkurs HP-Aktie:
17,56 EUR -0,94% (12.04.2019, 13:16)

Tradegate-Aktienkurs HP-Aktie:
17,60 EUR -0,64% (12.04.2019, 12:01)

NYSE-Aktienkurs HP-Aktie:
20,01 USD +0,35% (12.04.2019, 14:25, vorbörslich)

ISIN HP-Aktie:
US40434L1052

WKN HP-Aktie:
A142VP

Ticker-Symbol HP-Aktie Deutschland:
7HP

NYSE Ticker-Symbol HP-Aktie:
HPQ

Kurzprofil HP Inc.:

HP Inc. (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) ist ein US-Technologie-Konzern. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus einer Aufspaltung von Hewlett-Packard Corp. in die beiden separaten Einheiten HP Inc. und Hewlett Packard Enterprise. (12.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.07.19 , Motley Fool
HP könnte 30 % seiner Notebook-Produktion aus C [...]
HP (WKN:A140KD) könnte 20 bis 30 % seiner Notebookproduktion aus China verlagern, als Reaktion auf steigende ...
14.07.19 , Finanztrends
HP Inc. Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpa [...]
Für HP ist es schwierig, 2019 an das Wachstum des Vorjahres anzuknüpfen. Im 1. Halbjahr ist der Umsatz lediglich ...
09.07.19 , dpa-AFX
Apple richtet sich an Bildungsmarkt mit aktualisiert [...]
CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple hat zum Ende der Schul- und Semesterferien Teile seines Notebook-Angebots erneuert ...