Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. September 2018, 15:34 Uhr

GEA Group

WKN: 660200 / ISIN: DE0006602006

GEA Group-Aktie: Mittelfristausblick wenig ambitioniert - Aktienanalyse


13.03.18 19:13
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - GEA Group-Aktienanalyse von Aktienanalyst Wolfgang Donie von der NORD LB:

Wolfgang Donie, Aktienanalyst der NORD LB, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Aktie des Maschinen- und Anlagenbauers GEA Group AG (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, Ticker-Symbol: G1A, Nasdaq OTC-Symbol: GEAGF).

Nach den bekannten und enttäuschenden Vorabzahlen habe das Unternehmen jetzt den Geschäftsbericht 2017 vorgelegt. Der Umsatz habe mit EUR 4.605 Mio. etwas über der Vorabzahl von EUR 4.580 Mio. gelegen, das operative EBITDA mit EUR 563,5 Mio. dagegen etwas darunter (EUR 565 Mio.). Der Ausblick habe damit nur beim Umsatz (moderates Wachstum) erfüllt werden können. Angesichts guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen verdeutliche der zurückhaltende Ausblick (auch mittelfristig), dass im Unternehmen noch deutliche Optimierungspotenziale schlummern würden. Die Unternehmensführung müsse beim Umbau einen Zahn zulegen. Trotz langfristig guter Geschäftsaussichten könne der Analyst kurzfristig keine wesentlichen Kurstreiber ausmachen.

Nachdem das Kursziel von EUR 35,00 nahezu erreicht ist, stuft Wolfgang Donie, Aktienanalyst der NORD LB, die GEA Group-Aktie von "verkaufen" auf "halten" herauf. (Analyse vom 13.03.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze GEA Group-Aktie:

Xetra-Aktienkurs GEA Group-Aktie:
35,45 EUR -3,80% (13.03.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs GEA Group-Aktie:
35,38 EUR -4,25% (13.03.2018, 18:49)

ISIN GEA Group-Aktie:
DE0006602006

WKN GEA Group-Aktie:
660200

Ticker-Symbol GEA Group-Aktie:
G1A

Nasdaq OTC Ticker-Symbol GEA Group-Aktie:
GEAGF

Kurzprofil GEA Group AG:

GEA (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, Ticker-Symbol: G1A, Nasdaq OTC-Symbol: GEAGF) ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten.

Im Jahr 2016 erwirtschaftete GEA einen Konzernumsatz von rund 4,5 Milliarden Euro. Davon entfielen etwa 70 Prozent auf die langfristig wachsende Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. März 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 17.000 Mitarbeiter.

GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX und im STOXX® Europe 600 Index gelistet. Darüber hinaus ist die GEA Aktie Teil der MSCI Global Sustainability Indices. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com. (13.03.2018/ac/a/d)





 
14:14 , dpa-AFX
WDH/Maschinenbauer Gea holt früheren Schuler-Che [...]
(Oleas ist seit 2004 im Amt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Gea stellt die Weichen für ...
13:28 , dpa-AFX
Maschinenbauer Gea holt früheren Schuler-Chef an [...]
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Gea stellt die Weichen für den geplanten Wechsel an der Konzernspitze. ...
13:09 , dpa-AFX
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Stefa [...]
GEA Group Aktiengesellschaft: Stefan Klebert wird neuer Vorsitzender des Vorstandes von GEA ^ DGAP-News: ...