Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Oktober 2020, 17:47 Uhr

FCR Immobilien

WKN: A1YC91 / ISIN: DE000A1YC913

FCR Immobilien: Prognosen übertroffen, weiteres Wachstum angekündigt - Kaufen! Aktienanalyse


03.03.20 16:03
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - FCR Immobilien-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, empfiehlt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Immobilieninvestors FCR Immobilien AG (ISIN: DE000A1YC913, WKN: A1YC9, Ticker-Symbol: FC9) unverändert zu kaufen.

Wie erwartet, habe FCR Immobilien den steilen Wachstumskurs auch im letzten Jahr fortgesetzt. Den vorläufigen Zahlen zufolge sei der Umsatz um ein Drittel auf knapp 50 Mio. Euro gesteigert worden, während das EBITDA und das EBIT mehr als verdoppelt worden seien. Auf Vorsteuerbasis habe der Gewinn sogar fast vervierfacht werden können, auf 10,7 Mio. Euro.

Mit dem nun vorgelegten Abschluss habe FCR auch den Umstieg auf IFRS vollzogen, wodurch sich die Bilanzrelationen deutlich verbessert hätten. Die bilanzielle Eigenkapitalquote betrage nun 26 Prozent, das bilanzielle Immobilienvermögen, das jetzt zum Marktwert ausgewiesen werde, belaufe sich auf 294 Mio. Euro.

Den steilen Aufwärtstrend wolle FCR auch im laufenden Jahr fortsetzen und habe die Zielsetzung bekräftigt, das Portfolio bis Ende 2020 auf 500 Mio. Euro ausbauen zu wollen. Obwohl die Aktienanalysten von SMC Research in ihren Schätzungen einen deutlich vorsichtigeren Ansatz wählen würden, sähen sie für die FCR-Aktie weiteres Potenzial bis 14,40 Euro. Damit liege ihr Kursziel weiter auch signifikant über dem EPRA-NAV, der zum Jahreswechsel 10,93 Euro betragen habe. Das spiegele das hohe Gewicht der Handelsaktivitäten im FCR-Geschäftsmodell wider, die für eine rasche Realisierung der Wertschöpfung aus günstigem Einkauf und verbessertem Asset Management sorgen und einen hohen Kapitalumschlag ermöglichen würden. Auch wenn die Verkäufe nach der Umstellung auf IFRS für die Gewinnschätzungen keine wichtige Rolle mehr spielen würden (die nun vom Bewertungsergebnis geprägt würden), würden die daraus resultierenden Zahlungsströme im Rahmen des DCF-Modells weiterhin eine zentrale Determinante darstellen.

In Erwartung, dass FCR Immobilien seinen Expansionskurs fortsetzt und diesen weiterhin mit intensiven Verkaufsaktivitäten flankiert, bestätigt Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, sein Urteil "buy" bei einem Kursziel von 14,40 Euro. (Analyse vom 03.03.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze FCR Immobilien-Aktie:

Xetra-Aktienkurs FCR Immobilien-Aktie:
13,10 EUR -0,76% (03.03.2020, 15:13)

Tradegate-Aktienkurs FCR Immobilien-Aktie:
13,40 EUR +1,52% (03.03.2020, 15:07)

ISIN FCR Immobilien-Aktie:
DE000A1YC913

WKN FCR Immobilien-Aktie:
A1YC91

Ticker-Symbol FCR Immobilien-Aktie:
FC9

Kurzprofil FCR Immobilien AG:

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG (ISIN: DE000A1YC913, WKN: A1YC9, Ticker-Symbol: FC9) ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 80 Objekten, die annualisierte Jahresnettomiete beläuft sich auf rund 20 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und NORMA. (03.03.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
21.10.20 , dpa-AFX
DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufsz [...]
FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum in Eilenburg ^ DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien ...
19.10.20 , Aktiennews
Fcr Immobilien: Jetzt wird’s richtig interessant
Per 19.10.2020, 15:37 Uhr wird für die Aktie Fcr Immobilien am Heimatmarkt Frankfurt der Kurs von 11.2 EUR angezeigt.Die ...
08.10.20 , Aktiennews
Fcr Immobilien: Meinungen?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Fcr Immobilien. Die Aktie notiert im Handel am 08.10.2020, ...