Suchen
Login
Anzeige:
Di, 1. Dezember 2020, 22:17 Uhr

Einhell Germany

WKN: 565493 / ISIN: DE0005654933

Einhell Germany: Wiederholte Prognoseerhöhungen - Aktienanalyse


16.10.20 09:08
AnlegerPlus

München (www.aktiencheck.de) - Einhell Germany-Aktienanalyse von "AnlegerPlus News":

In der Printausgabe "AnlegerPlus" vom August wiesen wir zuletzt auf die positive Entwicklung der Einhell Germany AG hin und bekräftigten unser mittelfristiges Kursziel von 90 Euro, so die Redaktion der "AnlegerPlus News" in der aktuellen Veröffentlichung.

Mit einem aktuellen Preis von 89,60 Euro habe das Papier ihre Erwartung voll erfüllt. Anleger, die seit der Erstbesprechung am 12.06.2020 in den "AnlegerPlus News" zu Kursen bei 62 Euro dabei seien, lägen mit ihrem Investment 45% im Plus. Möglicherweise gehe da aber noch mehr, denn die jüngsten Geschäftszahlen jedenfalls seien hervorragend.

Nachdem der Einhell-Vorstand zuletzt im Juli die Jahresprognose angehoben habe, sei Anfang Oktober die nächste Erfolgsmeldung gefolgt. Zum einen sei berichtet worden, dass der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 14,5% auf 530 Mio. Euro habe gesteigert werden können. Zudem sei die Jahresprognose noch einmal erhöht worden. Für das Geschäftsjahr 2020 erwarte das Management nun Umsätze in Höhe von 670 Mio. Euro (bisher 620 bis 630 Mio. Euro) sowie eine Rendite vor Steuern von ca. 6,5% (bisher 5,5 bis 6,0%). Dies setze jedoch voraus, dass in den für den Einhell-Konzern relevanten Märkten keine zweite Covid-19-Infektionswelle und dadurch resultierende Ausgangssperren auftreten würden.

Sollte sich die Prognose erfüllen, dürfte Einhell für 2020 ein Vorsteuerergebnis von etwa 44 Mio. Euro ausweisen. Unterstelle man eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Steuerquote von ca. 25%, sollte unter dem Strich ein 2020er Ergebnis von rund 33 Mio. Euro stehen. Dies entspreche einem Ergebnis je Aktie von etwa 8,75 Euro und würde für das kommende Jahr eine deutlich höhere Ausschüttung rechtfertigen als die im Juni ausbezahlte Dividende von 1,40 Euro je Aktie.

Angesichts dieser attraktiven Kennzahlen halten die Experten von "AnlegerPlus News" weitere Kurssteigerungen für möglich und raten deshalb engagierten Anlegern, die Einhell-Vorzugsaktie weiter im Depot zu halten. Sie würden das mittelfristige Kursziel auf 110,00 Euro anheben, das Stopp-Loss-Limit sollte zur Gewinnabsicherung auf 75 Euro nachgezogen werden. (Ausgabe 10/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Einhell Germany-Vorzugsaktie:

Tradegate-Aktienkurs Einhell Germany-Vorzugsaktie:
85,40 EUR -0,70% (16.10.2020, 08:52)

Xetra-Aktienkurs Einhell Germany-Vorzugsaktie:
86,60 EUR (15.10.2020)

ISIN Einhell Germany-Vorzugsaktie:
DE0005654933

WKN Einhell Germany-Vorzugsaktie:
565493

Ticker-Symbol Einhell Germany-Vorzugsaktie:
EIN3

Kurzprofil Einhell Germany AG:

Die Einhell Germany AG (ISIN: DE0005654933, WKN: 565493, Ticker-Symbol: EIN3) mit Sitz in Landau an der Isar (Deutschland) entwickelt und vertreibt Lösungen für Heimwerker und Handwerker, fürs Haus, für Garten und Freizeit. Die Einhell Germany AG begleitet mit einem hohen Internationalisierungsgrad die globale Ausrichtung seiner Kunden. Tochterunternehmen und assoziierte Partner in aller Welt stellen die Nähe zu den weltweit agierenden Kunden der Einhell AG sicher. Die Einhell Germany AG beschäftigt weltweit ca. 1.500 Mitarbeiter. Der Konzernumsatz beträgt ca.550 Millionen Euro. (16.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01:02 , Aktiennews
Einhell Germany: Wird es jetzt nochmal richtig spa [...]
Per 01.12.2020, 01:00 Uhr wird für die Aktie Einhell Germany am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 83.33 EUR angezeigt. ...
16.11.20 , dpa-AFX
DGAP-News: Einhell Germany AG: Einhell steigert [...]
Einhell Germany AG: Einhell steigert Umsatz um 14%: Bestes Ergebnis der Firmengeschichte ^ DGAP-News: Einhell ...
16.11.20 , dpa-AFX
DGAP-DD: Einhell Germany AG (deutsch)
DGAP-DD: Einhell Germany AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...