Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Oktober 2019, 10:58 Uhr

Sacre-Coeur Minerals

WKN: A0JKHQ / ISIN: CA7861781036

Sacre-Coeur unter 1,55 Euro ein klarer Kauf


03.07.07 13:06
berlinvestor.de

Berlin (aktiencheck.de AG) - Für die Experten von "berlinvestor.de" ist die Aktie von Sacre-Coeur Minerals unter 1,55 Euro ein klarer Kauf.

Das aussichtsreichste und derzeit am stärksten vorangetriebene Projekt von Sacre-Coeur Minerals sei das Million-Mountain-Gold-Projekt, welches sich im regionalen Block Lower Puruni befinde und ein Gebiet von rund 34 Quadratmeilen umfasse.

Dass dieses Projekt sich in einer äußerst vielversprechenden Gegend befinde, beweise die unmittelbare Nachbarschaft zu Guyana Goldfields. Dieser Goldexplorer habe in der Nachbarschaft exzellente Ergebnisse vermeldet und sei mit rund dem Zehnfachen (!) von Sacre-Coeur Minerals an der Börse bewertet. Daraus lasse sich das immense Kurspotenzial der Aktie erkennen. Die Resultate der letzten Bohrungen würden die Vermutung erhärten, dass Sacre-Coeur Minerals direkt auf einem oberflächennahen Goldvorkommen sitze.

Die Geologen würden davon ausgehen, dass die Bohrungen einen 500 m langen, 400 m breiten und 80-100 m tiefen Erzkörper bestätigen würden, der in drei Richtungen offen sei. Der Goldgehalt habe hier im Durchschnitt bei 1,05 Gramm je Tonne gelegen, also wirtschaftlich abbaubar. In der Spitze seien sogar hochgradige Mineralisierungen von bis zu 15 Gramm(!) pro Tonne nachgewiesen worden.

Durch die Oberflächennähe der Lagerstädte dürfte Sacre-Coeur Minerals das Gold im Tagebauverfahren abbauen können. Dieser Produktionsvorteil stelle einen zusätzlichen Hebel auf den Aktienkurs dar, denn es müsse nur wenig Material bewegt werden, um direkt in goldhaltige Schichten vorzudringen. Damit könne der Explorer auf schnellstem Wege in den Produzentenstatus wechseln. Weitere Bohrungen zur genaueren Bestimmung der Ausmaße des Erzkörpers würden laufen. Finanziell stelle die Fortsetzung des Bohrprogramms für Sacre- Coeur Minerals kein Problem dar, denn die Unternehmenskasse sei mit rund 7,4 Mio. CAD prall gefüllt.

Charttechnisch gesehen biete sich bei Sacre-Coeur Minerals derzeit eine günstige Gelegenheit. Von August 2006 bis Mitte April 2007 habe sich die Aktie in einem stabilen Aufwärtstrend befunden, der in der Spitze zu einem Kurs von 2,38 Euro geführt habe. Die sehr gute Kursentwicklung sei von einer Reihe alter Anteilseigner dazu genutzt worden, bestehende Optionen auszuüben. Schnell seien wichtige Stopp-Loss-Marken unterschritten worden. Heute habe sich die Aktie auf rund 1,25 Euro verbilligt.

Aufgrund der großen Erfolge im Million-Mountain-Gold-Projekt würden die Experten in den nächsten Wochen wieder mit deutlich anziehenden Notierungen rechnen. Es würden nur wenige Explorer mit einer so aussichtsreichen Liegenschaft auf dem Markt existieren. Darüber hinaus sei der Explorationsstart bei zwei weiteren regionalen Blöcken geplant. Im ersten Schritt sollte die Aktie die 1,80 Euro-Marke zurückerobern.

Für die Experten von "berlinvestor.de" ist die Sacre-Coeur Minerals-Aktie bei Kursen unter 1,55 Euro ein klarer Kauf. (Analyse vom 03.07.2007) (03.07.2007/ac/a/a)





 
20.05.16 , Xetra Newsboard
XFRA FRA: DELETION OF INSTRUMENTS FRO [...]
The following instruments on XETRA do have their last trading day on 20.05.2016 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ...
03.09.14 , Xetra Newsboard
XFRA 58S, S5N, O8T: AUSSETZUNG/SUSPENS [...]
DIE FOLGENDEN AKTIEN SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING SHARES ARE SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT ...
14.03.13 , Claudius Strehlau
Kurzbericht zur PDAC 2013
Sehr geehrte Leser, die Reise zur Rohstoffmesse PDAC hat sich wieder einmal gelohnt. Besonders interessant ...