Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. August 2020, 18:28 Uhr

STS Group

WKN: A1TNU6 / ISIN: DE000A1TNU68

STS Group: In China auf einem sehr guten Weg


10.10.19 07:57
Aktien Global

Die STS Group hat nach Darstellung von SMC-Research in China einen weiteren Auftrag akquiriert. Die SMC-Analysten Dr. Bastian Brand und Holger Steffen sehen das Land als einen Wachstumsschwerpunkt für das Unternehmen.


China bleibe aus Sicht von SMC-Research ein Wachstumsschwerpunkt der STS Group. Schon im letzten Jahr habe sich das Unternehmen mit einem neuen Hauptquartier in Wuxi nahe Shanghai strategisch neu aufgestellt. Im April sei in Zentralchina (Shiyan) eine dritte Produktionsstätte eröffnet worden. Danach sei es mit der Akquisition neuer Aufträge und neuer strategischer Partner Schlag auf Schlag gegangen.


Am Montag habe das Unternehmen schließlich einen neuen Auftrag vermelden können, der exemplarisch zeige, wie Innovationstrends ineinandergreifen und neues Umsatzpotenzial erschließen. STS werde für einen chinesischen Automobilhersteller von Elektroautos und gleichzeitigem Neukunden sogenannte Hybridtüren produzieren. Der Auftrag werde ab 2020 umsatzwirksam sein. Technologisch werde das Unternehmen dabei neue Wege gehen und SMC-Technologie sowie Spritzgussverfahren intelligent miteinander kombinieren. Dabei werde eine Spritzguss-Außenverkleidung auf einen SMC-Rahmen angebracht und an der Türstruktur befestigt und somit eine signifikante Gewichtsreduzierung gegenüber einer Tür aus Metallkomponenten erzielt.


STS befinde sich in China nach Einschätzung von SMC-Research auf einem sehr guten Weg.  In ihrem Bewertungsmodell hatten die Analysten das Wachstum des dortigen Geschäfts in den nächsten Jahren bereits eingeplant und dieses infolgedessen nicht angepasst. Damit betrage das Kursziel weiterhin 10,00 Euro. Die Börse fokussiere sich derzeit recht einseitig auf die – zweifelsfrei hohen – Marktrisiken und honoriere die Fortschritte von STS nicht. Daraus resultiere ein hohes spekulatives Erholungspotenzial, weshalb das Researchhaus die Aktie unverändert mit „Speculative Buy“ einstufe.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.10.19, 8:00 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 10.10.19 um 7:30 Uhr fertiggestellt und am 10.10.19 um 7:45 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/10/2019-10-10-SMC-Comment-STS-Group_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
Werte im Artikel
2,53 minus
-6,30%
07:30 , dpa-AFX
DGAP-News: STS Group AG veröffentlicht Zahlen [...]
STS Group AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2020 - Geschäftsentwicklung in Europa durch COVID-19 ...
05:40 , Aktiennews
Sts Group AG: Bitte unbedingt die Zahlen anschau [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Sts Group AG per 06.08.2020, 05:40 Uhr bei 2.59 EUR. Sts Group AG zählt zum ...
03.08.20 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: STS Group AG veröffentlicht vorläu [...]
STS Group AG veröffentlicht vorläufige Zahlen zum ersten Halbjahr 2020: Signifikanter Umsatz- und Ergebnisrückgang ...