Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 12. August 2020, 2:28 Uhr

Parrot

WKN: A0J3D7 / ISIN: FR0004038263

Parrot für visionäre Anleger


12.02.10 09:26
TREND INVEST REPORT

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "TREND INVEST REPORT" sollten visionäre Anleger bei der Aktie von Parrot bei Kursschwäche zugreifen.

Dieses "UFO" werde die Welt verändern. Der französische Entwickler von Wireless-Geräten und Freisprecheinrichtungen Parrot habe Anfang 2010 die AR.Drone vorgestellt. Dieses Fluggerät mit eingebauter Kamera werde über ein iPhone gesteuert und ermögliche auf selbigen die so genannte "Erweiterte Wahrnehmung". Diese werde Experten zufolge Spiele aber auch Alltagsanwendungen wie Navigationsgeräte verändern. Die Idee der "Erweiterten Wahrnehmung" sei simpel: Zu realen Bildern würden visuelle Informationen hinzugefügt. Die Drohne von Parrot sei daher vor allem für Spielehersteller interessant.

Auch die am Boden gebliebenen Produkte der Franzosen hätten Potenzial. So würden etwa Komplettsysteme für Telefonie und Musik mit TFT-Displays in Autos immer wichtiger - ein Großkunde von Parrot sei Kia.

Nach Meinung der Experten vom "TREND INVEST REPORT" sollten visionäre Anleger bei der Parrot-Aktie bei Kursschwäche zugreifen. (Ausgabe 6 vom 10.02.2010) (12.02.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08.09.17 , DAF
Börsenpunk: Von wegen Auto-Aktien im Crashmodu [...]
Die Urlaubszeit ist vorbei, der Börsenpunk legt wieder los. Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt – so funktionieren ...
02.09.16 , DAF
Techexperte Söllner: Angriff auf Tesla, Höhenflug [...]
Die Konkurrenz für Tesla nimmt zu. Samsung SDI, die Batterietochter von Samsung, will für über 300 Millionen Euro in ...
02.08.16 , DAF
Tech-Experte Söllner: Rocket vor Comeback? D [...]
Rocket Internet an der Börse - das passt bisher noch nicht. Die Aktie war 2014 sehr teuer an die Börse gegangen. Nach ...