Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 2. Dezember 2020, 20:31 Uhr

Deutsche Wohnen SE

WKN: A0HN5C / ISIN: DE000A0HN5C6

NordLB hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 42 Euro - 'Halten'


14.08.20 14:50
NORDLB

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Wohnen nach Halbjahreszahlen von 38 auf 42 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen.

Der Wohnimmobilienkonzern habe von einer ordentlichen Steigerung der Mieteinnahmen profitiert, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar sei das operative Ergebnis leicht rückläufig gewesen, dies habe aber nicht zu einer Veränderung der Jahresprognose geführt./ck/la Veröffentlichung der Original-Studie: 14.08.2020 / 14:17 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.08.2020 / 14:27 / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
13:06 , dpa-AFX
Endliche Ressource Boden in Gefahr? Streit über B [...]
LEIMEN/BERLIN/ESSEN (dpa-AFX) - Boden ist Lebensraum für Menschen, Tiere, Pflanzen und doch steht er im Vergleich ...
30.11.20 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Deutsche Wohn [...]
Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
27.11.20 , dpa-AFX
Wohnungspreise in Bayern: Von Krise nichts zu sp [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Während weite Teile der Wirtschaft unter der Corona-Krise ächzen, steigen die ...